Kitaria Fables - Brandneues Action-RPG mit Katzen, Farming, Crafting

Kitaria Fables – Brandneues Action-RPG mit Katzen, Farming, Crafting

Echtzeitkämpfe, Magie, Katzen, Katzen und Katzen

Publisher PQube hat Informationen zum Kampfsystem veröffentlicht. Katzen treten mit Magie in Echtzeitkämpfen an. Miau! Kitaria Fables soll noch in diesem Jahr für PlayStation 5, Xbox Serie X, Nintendo Switch und Steam erscheinen.

Kitaria Fables wird von einer aufkommenden Dunkelheit bedroht. Bewaffnet mit Schwert, Bogen und Zauberbuch kämpst du als Katze gegen diese Düsternis. Es gibt keine Klasse die dich einschränkt. Nutze Magie um deine Feinde aus der Entfernung in Feuer aufgehen zu lassen, nutze dein Schwert im Nahkampf oder erledige Gegner mit Pfeil und Bogen. Kitaria Fables wird auch einen Koop-Modus anbieten, in dem du gemeinsam mit einem Freund kämpfst.

Gametainment Kitaria Fables gegner

Paw Village

Paw Village ist die Basis, von der aus du die Welt von Kitaria erkunden wirst. Schließe neue Freundschaften mit niedlichen Nachbarn, sammle Proviant, stelle neue Ausrüstung her und kümmer dich um die Ernte auf deinem eigenen Acker.

Neues entdecken

Neben dem Kampf gibt es auch einige andere Dinge zu erledigen. Die Welt außerhalb von Paw Village wartet darauf, entdeckt zu werden – von Sümpfen und Wäldern bis hin zu Wüsten und Bergen!

Sammle Ressourcen

Töte Gegner für Zutaten, pflanze Saatgut, pflege und ernte Feldfrüchte und sammel Vorräte und Erze.

Kitaria Fables ist derzeit für PC-Spieler auf der Wunschliste auf Steam verfügbar.

Das bezaubernde Action-Adventure Kitaria Fables wird noch in diesem Jahr für PlayStation 5, Xbox Serie X, Nintendo Switch und Steam erscheinen.

Für mehr Informationen und News folge #KitariaFables und @KitariaFables oder erfahre mehr auf der offiziellen Website von PQube.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.