Nintendo Switch Logo

Kommt 2020 die Nintendo Switch Pro? Analyst sagt definitiv ja.

Analyst Serkan Toto, der Mann der auch die Switch Lite korrekt voraus sagte, macht nun Hoffnung das 2020 eine leistungsstärkere Variante der Nintendo Switch auf den Markt kommt. Das besondere dabei ist, das Ganze soll noch vor dem Launch der PS5 und der Xbox Series X geschehen.

Nintendo-Chef Doug Bowser hatte 2019 noch gesagt, dass es keinen weiteren Modell-Release in diesem Jahr mehr geben werde. Der prognostizierte Pro-Release in 2020 würde dazu dann durchaus passen. Der genannte Preis von 399 Dollar klingt auch absolut plausibel. Die Lite ist 100 Dollar günstiger als das Basismodell, eine Pro könnte also gut 100 Dollar mehr kosten. Der höhere Preis wäre durch bessere Hardware und eventuell auch neue Funktionen durchaus gerechtfertigt.

Auch wenn die Switch (Lite) sehr erfolgreich ist und Nintendo ja bekanntermaßen mehr auf Spielkonzepte und Spaß setzt, als auf brachiale Grafik und bombastische Effekte, so wäre ein Pro-Variante ein absolut nachvollziehbarer Schritt. Man verhindert eine zu große Kluft zur neuen Konsolen-Generation und man hat so weiterhin die Chance das Entwickler ihre Titel (wenn auch mit Abstrichen) auf die Nintendo-Plattform portieren.

Hier ein paar Details (wobei die Infos noch nicht wirklich detailliert sind) zur Konsole:

  • Auflösung: bis 4K möglich
  • Preis: 399 Dollar
  • Release: Sommer 2020
  • Hardware: deutlich stärker
  • Cartridges: größer im Vergleich zu den „normalen“ Modellen, wobei dies wohl die Speichergröße betrifft. Immerhin würde die Datenmenge bei den Spielen sicher ansteigen.

Gerüchte hierzu gibt es ja schon sehr lange, aber nun scheint es wirklich konkret zu werden.

Quelle: gamesradar+

 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen