Andrzej Sapkowski Foto

Krzysztof Sapkowski – Sohn des „The Witcher“-Erfinders mit 47 Jahren überraschend verstorben

Laut diversen polnischen Quellen ist Krzysztof Sapkowski, der einzige Sohn des Autors Andrzej Sapkowski, im Alter von 47 Jahren gestorben. Der Todesfall wurde zufällig durch die Zeitschrift „Nowa Fantastyka“ (Neue Fantasie) bekannt, für die Andrzej Sapkowski einen Kommentar zum Tode des ehemaligen Herausgebers Maciej Parowski verfasste.

June 2019. Maciek was missing. And my son ran out – wrote the author and sent the text to the editors.

Die Redaktion von „Nowa Fantastyka“ bestätigte an der Quelle noch einmal, dass Andrzej Sapkowski es wirklich ernst meinte, was er schrieb. Leider ist sein einziger Sohn tot.

 

Krzysztof Sapkowski – dank ihm entstand „The Witcher“

Es war Krzysztof Sapkowski, der seinen Vater überredete, eine kurze Geschichte über den Hexeer Geralt zu schreiben. Ihm ist es zu verdanken, dass Andrzej Sapkowski von dem von „Nowa Fantastika“ organisierten Wettbewerb erfuhr, und ihm ist es zu verdanken, dass der Autor mit der Arbeit an einer Reihe von Romanen begann, die heute in der ganzen Welt bekannt sind.

Er hat mich einmal gefragt: Warum schreibst du nicht so etwas? Kein Problem, sagte ich, ich werde schreiben. Und so entstand „The Witcher““, sagte Sapkowski über seinen Sohn. Krzysztof Sapkowski schuf Gedichte und übersetzte sie. Er war einer der Gründer des Magazins „Nowy Talizman“.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.