LEGO Die Unglaublichen - erster Gameplay-Trailer stellt die Familie Parr und ihre Kräfte ins Rampenlicht

LEGO Die Unglaublichen – erster Gameplay-Trailer stellt die Familie Parr und ihre Kräfte ins Rampenlicht

Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht heute einen neuen Trailer zu LEGO® Die Unglaublichen und gewährt damit einen ersten Einblick in das beeindruckende Gameplay der bevorstehenden Veröffentlichung, die auf Disney•Pixar’s Die Unglaublichen und Die Unglaublichen 2 basiert.

Im Video werden Fans alle großartigen Kräfte der Familie Parr zu sehen bekommen: Elastigirls Flexibilität und Wandlungsfähigkeit, Mr. Incredibles unvergleichliche Superkraft, Violettas unzerstörbare Kraftfelder, Flashs Lichtgeschwindigkeit und Jack-Jacks unvorhersehbare Fähigkeiten.

Der Trailer zeigt, wie die Familie Parr an einer Vielfalt von spannenden Schauplätzen zusammenarbeitet, während sie jede Menge gefährlicher Schurken bekämpft und dabei kultige Momente aus beiden Filmen wiedererlebt. Zum Beispiel verwandelt sich Elastigirl in eine stabile Brücke, damit Mr. Incredible darüber klettern kann, und Violetta entfesselt ihre Kräfte, um ein Laser-Gitter zu deaktivieren, damit Flash hindurchlaufen kann – nur wenn dieses kultige Team seine Kräfte vereint, ist es unglaublich!

YouTube player

LEGO Die Unglaublichen schickt die Spieler in ein außergewöhnliches, spaßgeladenes Abenteuer, in dem sie ihre Lieblingscharaktere aus Die Unglaublichen steuern und als Familie zusammenarbeiten, um gemeinsam das Verbrechen zu besiegen und ihr Familienleben zu meistern. Das Spiel rekonstruiert die unvergesslichen Szenen und atemberaubenden Actionsequenzen aus den beiden Die Unglaublichen-Filmen in LEGO Form und mit dem typischen LEGO Humor von TT Games.

LEGO Die Unglaublichen wird ab dem 15. Juni 2018 für PlayStation®4, Xbox One, Nintendo Switch™ und Windows PC erhältlich sein.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.