Lian Li O11 Dynamic Evo

Lian Li O11D EVO: Die Evolution geht weiter!

Echte Perfektionisten sind niemals wirklich fertig. Deswegen macht Lian Li mit dem O11 Dynamic EVO ein fantastisches Gehäuse noch mal ein Stück besser. Viele kleine und große Veränderungen verhelfen dem Platzhirsch zu bisher unerreichter Flexibilität und Freiheit für deinen Build.Die wieder in Zusammenarbeit mit Roman „der8auer“ Hartung entstandene neue Version, bietet ein invertierbares Gehäuse, integrierte Mesh-Paneele für zusätzliche Frischluft, erweiterte Kompatibilität für eine Vielzahl von Lüfterkonfigurationen und massig mehr. Mit dem ebenfalls erhältlichen optionalen Zubehör, lässt sich beispielsweise die Grafikkarte hochkant an der Seite des Gehäuses verbauen, der Airflow weiter maximieren oder zusätzliche I/O Ports anbringen.

Das Lian Li O11 Dynamic EVO ist der Nachfolger des beliebten O11 Dynamic und bietet nicht nur ein aufgefrischtes Design mit Wiedererkennungswert, sondern wartet darüber hinaus mit überdurchschnittlicher Vielseitigkeit auf. Neben der Option, die Grafikkarte vertikal oder hochkant zu verbauen, lässt sich gleich das ganze Gehäuse auf den Kopf stellen.

Durch das Zwei-Kammer-Design gelingt nicht nur eine cleane Optik, es bietet auch viel Platz für leistungsstarke Komponenten. Es lassen sich größere Mainboards im E-ATX- und ATX-Formfaktor als auch kleinere im Micro-ATX und Mini-ITX-Formfaktor verbauen. Das verschafft dir eine ausgezeichnete Auswahl an möglichen Hauptplatinen. Grafikkarten mit bis zu 422 mm Länge finden Platz.

Eine absolute Besonderheit des Lian Li O11 Dynamic EVO: es ist möglich die Grafikkarte hochkant an der Seite des Gehäuses zu verbauen. Am meisten bietet sich diese Variante für wassergekühlte Systeme an. Dies bietet mehr Raum für Kreativität bei der Unterbringung der verbleibenden WaKü-Komponenten. Eine tolle Möglichkeit das System weiter zu individualisieren.

Die Features des Lian Li O11 Dynamic EVO im Überblick

  • Besonders vielseitiges Design-Gehäuse mit 2-Kammer-System
  • In Kooperation mit Roman „der8auer“ Hartung entwickelt
  • Geeignet für E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX Mainboards
  • Front und Seitenteil aus getöntem Tempered Glass
  • Hochwertig verarbeitete, leichtgewichtige Stahlkonstruktion
  • Zierstreifen aus gebürstetem Aluminium
  • Modulares I/O-Panel mit einem USB-C- und zwei USB-3.0-Ports
  • Grafikkarten bis 422 mm Länge
  • Bis zu zehn 120-mm-Lüfter möglich
  • Maße: 285 x 459 x 465 mm (B x H xT)
  • I/O: 1x USB 3.1 Typ C / 2x USB 3.0 Typ A

Zusätzlich bietet das Lian Li O11 Dynamic EVO ein modulares I/O-Panel. Es gibt drei verschiedene Platzierungsmöglichkeiten, zwischen denen ohne Werkzeug gewechselt werden kann. Neben Power-Schalter, Reset-Knopf und LED-Control sind zwei USB-3.0-Anschlüsse und ein USB-Anschluss vom Typ-C angebracht.

Passend zum schicken Design strahlt das Lian Li O11 Dynamic EVO besonders dank seiner dezenten RGB-Beleuchtung an der Gehäuse-Front. Angeschlossen wird diese an einem UNI HUB oder per mitgeliefertem Adapter auf 3-Pin ARGB direkt am RGB-Header deines Mainboards.

Das Lian Li O11 Dynamic EVO ist in den Farben Modern Black für regulär 159,90 Euro und in Harbor Grey und Pure White für jeweils 169,90 Euro zu haben. Die Varianten in Modern Black und Pure White starten zum Sonderpreis von respektive 139,90 Euro und 149,90 Euro. Nur für kurze Zeit!

Ebenfalls erhältlich ist eine Vielzahl an Zubehör für zusätzliche Flexibilität. Die Gehäuse und das Zubehör werden nach und nach ab Mitte Januar bis Mitte Februar lieferbar.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.