martha is dead keyart

Martha Is Dead enthüllt Udo Kier als deutschen General in einem brandneuen WWII-Trailer

Wir schreiben das Jahr 1944, und der Krieg, der lange Zeit so weit weg schien, rückt nun immer näher. Während sich die Alliierten ihren Weg durch Italien bahnen, muss Giulia nach dem Tod ihrer Zwillingsschwester Martha mit ihren Dämonen kämpfen, während ihr Vater, ein General der Wehrmacht, sich nun an der Front wiederfindet…

Das globale Videospielverlagslabel Wired Productions und das italienische Studio LKA enthüllen heute einen brandneuen Trailer zum kommenden psychologischen First-Person-Thriller Martha Is Dead, der sich auf die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf die toskanische Umgebung des Spiels konzentriert.

Nach dem Tod ihrer Zwillingsschwester Martha kämpft Giulia mit ihren Dämonen, während ihr deutscher Vater Erich – ein General der Wehrmacht – darum kämpft, die Flut des Krieges aufzuhalten.

Wired Productions und LKA können außerdem verkünden, dass Giulias Vater Erich von dem gefeierten deutschen Schauspieler Udo Kier gesprochen wird, der seit über 50 Jahren eine führende Rolle im deutschen und internationalen Film spielt. Zuletzt spielte Kier die Hauptrolle in dem von der Kritik hochgelobten und preisgekrönten Film Schwanengesang. In seiner Rolle in Martha Is Dead – die durch eine gemeinsame Vision und den Glauben an das Projekt zustande kam – spricht er Erich in drei Sprachen: Italienisch, Englisch und seine deutsche Muttersprache.

„Der Schauplatz war schon immer ein unglaublich wichtiger Teil von Martha Is Dead“, sagt Luca Dalco, Gründer und Direktor des LKA. „Italien im Jahr 1944 war ein Land, das von Panik und Paranoia gelähmt war. Während die Deutschen den Norden besetzten und die Alliierten den Süden befreiten, waren die Loyalitäten angespannt, da die Nation buchstäblich in zwei Teile gespalten war.

„Udo Kier war die perfekte Besetzung für die Rolle des deutschen Generals und Vaters der Zwillinge. Es war ein echter Coup für das Team, ihn zu gewinnen.“

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.