Mass Effect Artwork

Mass Effect: Legendary Edition – Trilogie-Remaster in Südkorea gesichtet

Schon seit längerer Zeit gibt es Gerüchte (und Hoffnungen), dass EA und Bioware eine Neuauflage der Mass Effect Trilogy veröffentlichen wollen. Nun gibt es wohl endlich eindeutige Hinweise, dass die überarbeitete Sammlung tatsächlich in Arbeit ist und vor einem baldigen Release steht. In Südkorea hat das Game Rating and Administration Committee einer Mass Effect: Legendary Edition eine Altersfreigabe erteilt. In vorherigen Gerüchten tauchte dieser Titel auch bereits für das Spiel auf. Viel mehr Informationen gibt es derzeit leider nicht, auch wenn man nun tatsächlich davon ausgehen kann das die Remastered-Trilogy kommt. Allerdings wird das wohl nicht mehr in diesem Jahr passieren, denn weiteren Gerüchten zu folge wurde der Release auf das Frühjahr 2021 verschoben. Grund dafür sind wohl weitere Optimierungen am ersten Teil der Reihe, der immerhin bereits 13 Jahre auf dem Buckel hat, selbst die PS3-Version ist schon fast 8 Jahre alt. Immerhin sollen aber bis auf den Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 alle Inhalte, einschließlich sämtlicher DLCs in der Legendary Edition enthalten sein.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.