Max: The Curse of Brotherhood

Max: The Curse of Brotherhood erscheint für Nintendo Switch im Handel

Wired Productions, ein unabhängiger Videospiel-Publisher, hat in Zusammenarbeit mit dem dänischen Studio Flashbulb Games und dem spanischen Entwickler StageClear Studios bekannt gegeben, dass Max: The Curse of Brotherhood am 24. April für Nintendo Switch in den Einzelhandel kommt.

Manchmal stirbt man in Videospielen einfach und Wired Productions hat die effektivsten Wege, in Max: The Curse of Brotherhood ins Gras zu beißen zusammengestellt.

Der neue Trailer liefert den ultimativen Sterbe-Guide:

 

Max: The Curse of Brotherhood ist ein cineastisches Märchen-Adventure für die ganze Familie. In diesem 2.5D Action-Platformer treffen klassisches Jump’n’Run Gameplay auf skandinavisches Storytelling, innovative Rätselelemente und einzigartiges Gameplay.

Abenteurer müssen die Macht des Magischen Stiftes entfesseln, um:

  • in diesem klassischen Märchen zweier Brüder Max kleinen Bruder Felix aus den Fängen des bösen Lord Mustacho zu befreien,
  • eine Welt voller fordernder Rätsel und schneller Platforming-Passagen zu erkunden,
  • sich einen Weg durch Wüsten, Höhlen, Tempel und geheimnisvolle Wälder zu bahnen,
  • Erdsäulen aus dem Boden entstehen zu lassen, um zu neuen Höhen aufzusteigen, Bäume zu Brücken heranwachsen zu lassen und Lianen herbeizuzaubern, mit denen sie sich über Abgründe hinwegschwingen können.

Max: The Curse of Brotherhood ist 2017 für Xbox One und Windows PC sowie PlayStation 4 erschienen und wurde von Kritikern als „eine bezaubernde Erfahrung, von Anfang bis Ende“ bezeichnet.

 

[amazon_link asins=’B079MT22XR,B0793FP645,B0772NYMGR,B075NFNBDQ,B079T7729S‘ template=’ProductCarousel‘ store=’xnati-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d43eb5bc-be84-11e8-879a-19b609f39b29′]

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.