Metro Redux: Release im Februar 2020 auf der Switch

Deep Silver und 4A Games kündigen Metro Redux an, die ultimative Kollektion der Definitive-Editions von Metro 2033 und Metro: Last LightDas Spiel wurde direkt von 4A Games entwickelt und umfasst zwei Kampagnen, die zusammen ein episches Solo-Abenteuer ergeben. In dem Titel tauchen Spieler in eine der eindrucksvollsten Spielwelten ab, die je erschaffen wurde und ab dem 28. Februar auch auf der Nintendo Switch zum Leben erweckt wird.

Zusätzlich zu den beiden Kampagnen beinhaltet das Spiel auch alle Metro: Last Light DLCs, die zehn Stunden an zusätzlichen Spielinhalten bieten. Spieler haben die Wahl zwischen zwei einzigartigen Spielstilen: Der „Survival“-Modus bietet eine langsame Horror-Survival-Erfahrung, während Spieler im „Spartan“-Modus auf die Kampffähigkeiten eines Rangers vertrauen können.

Die Box-Version von dem Spiel umfasst zwei Spiele, inklusive der DLCs, auf einer 16GB Cartridge. Weitere Downloads sind nicht erforderlich. Das Ranger-Cache-Vorbesteller-Pack, das bei ausgewählten Händlern verfügbar ist, beinhaltet ein Metro Redux Pin-Badge-Set, eine Game-Case-Hülle, eine doppelseitige Artwork-Innenseite, vier doppelseitige Kunstkarten und ein doppelseitiges A2-Poster.
Im Nintendo e-Shop können sowohl Metro 2033 Redux als auch Metro: Last Light Redux einzeln erworben werden.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.