Minion Masters Frost Dragon’s Lair

Minion Masters: Der neuste DLC „Frost Dragon’s Lair“ kann ab sofort gespielt werden

BetaDwarf freut sich, ankündigen zu können, dass die neue Koop-Abenteuer-Erweiterung von Minion Masters, „Frost Dragon’s Lair“, ab sofort verfügbar ist! Spieler können dieses große Inhaltsupdate ab sofort kostenlos auf Steam, Xbox Series X|S und Xbox One mit voller Cross-Play-Unterstützung herunterladen.

YouTube player

Hier die Neuerungen zum DLC:

  • Koop-Abenteuer: Stürzt euch in ein neues Abenteuer – gemeinsam! Abenteuer sind wieder da und können mit einem Freund oder Gildenmitglied gespielt werden, mit voller Cross-Play-Unterstützung. Stellt euer Deck zusammen, während ihr dieses spaßige und lohnende PvE-Erlebnis im Schurkenstil spielt.
  • Neuer spielbarer Meister: Broll, der Anführer der Gruppe, stürzt sich ins Getümmel! Broll ist ein Freund aller und profitiert davon, mit so vielen verschiedenen Fraktionen wie möglich in seinem Deck zu spielen.
  • Neue Spielmöglichkeiten: Neue Relikte, Schätze, Lagerfeueroptionen und andere Preise. Es gibt mehr Optionen als je zuvor, um die synergetischsten, chaotischsten und übermächtigsten Decks zu erstellen!
  • Neuer Season Pass: Erhalte zwei neue Karten – Abenteurergruppe und Rimargaal der Eisdrache (legendär) – im kostenlosen Teil des Season Passes und noch mehr gute Sachen im Premiumteil.
  • Großer Balance-Patch: 20 Karten wurden überarbeitet oder neu ausbalanciert, um das Spiel zu verbessern.

 

 

Minion Masters Frost Dragon’s Lair

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.