MU Origin Fortress

MU Origin – Update 2.6 angekündigt

Webzen hat das umfassende Update 2.6 für sein beliebtes Echtzeit-MMORPG MU Origin angekündigt, welches bei Usern diesen Sommer keine Langeweile aufkommen lassen wird.

Mit dem Update meldet sich WEBZEN eindrucksvoll zurück. Das Update 2.6 enthält mehr als genug Neuheiten, um Nervenkitzel bei allen Usern zu garantieren und die Konkurrenz zwischen den top Server-Platzierten zu entfachen.

Das Update 2.6 führt das „Fortress“-System ein, welches Spielern erlaubt, ihre Pets in der Festung einzusetzen, um Bosse zu besiegen und tägliche Belohnungen zu erhalten. Raids auf Festungsbosse können zehn Mal pro Tag durchgeführt werden. Der Zähler wird jeden Tag um 0 Uhr zurückgesetzt. Freunde und Gildemitglieder können die Raids ein Mal pro Tag unterstützen, um größere Schätze herauszuholen.

Eine weitere Neuerung, die Spieler begeistern wird, ist das sogenannte „Duelfield“-System. Dabei können Spieler ab sofort andere Spieler durch einen Sieg im Duell als Gefangene nehmen und diese für zusätzliche Belohnungen für sich arbeiten lassen. Die Duelle können zwischen Spielern desselben Rebirth-Levels ausgetragen werden. Wird ein bereits anderweitig gefangen genommener Spieler zum Duell ausgesucht, so muss stattdessen der Master des Spielers herausgefordert werden, um den gewünschten Spieler zu übernehmen. Das Maximum an Gefangenen liegt bei vier pro Spieler, und diese können nur durch Freunde oder Gildemitglieder befreit werden.

Der Konkurrenzkampf beschränkt sich aber nicht nur auf die Spieler, sondern reicht bis zum Gildenlevel. Das Update bringt eine alle Server umfassende Meisterschaft mit sich, welche die beste Gilde auf dem MU Kontinent auszeichnet. Die Meisterschaft besteht aus einer kleinen und einer großen Liga. Basierend auf dem Ergebnis in der kleinen Liga können Spieler sich für die große Liga qualifizieren. Die Kämpfe werden in einer speziellen Kampfarena names „Olympus“ ausgetragen, in welcher die Gilden sich gegenseitig um die Eroberung von Flaggen und des Tempels bekämpfen.

Zusätzlich erhöht das Update nicht nur die Levelbeschränkung auf Rebirth Level 14, sondern erweitert die Spielewelt auch um ein neues Gebiet, East Akeron, welches allen Spielern höher als Rebirth Level 13 offensteht. Mit der Eröffnung des neuen Spielgebiets können Spieler nun auch Tier 13 Ausrüstung farmen, oder sich einer neuen Extremherausforderung im Endless Tower stellen, welcher bis zur 150. Etage erweitert wurde.

Zur Feier des neuen Updates 2.6 hält MU Origin zudem ein Special Event bereit, bei welchem Spieler exklusive Items durch Einloggen erhalten oder Drop-Items von Monstern gegen besondere Gegenstände eintauschen können.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen