MY HERO ONE'S JUSTICE

My Hero One’s Justice 2 : Trailer gibt Einblick in die Spielmodi und Charaktere

BANDAI NAMCO Entertainment kündigt Spielmodi und neue Charaktere für MY HERO ONE’S JUSTICE 2 an. Das Spiel erscheint am 13. März 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

MY HERO ONE’S JUSTICE 2 wird die folgenden Spiel-Modi beinhalten:

  • Story-Modus: Der Story-Modus bleibt dem Anime treu und ist aus Sichtweise des Helden und Schurken spielbar. Mit spektakulären Kämpfen und atemberaubenden Filmelementen erleben SpielerInnen den Kampf um Gerechtigkeit.
  • Missions-Modus: Dieser Modus erlaubt SpielerInnen, ihre eigenen Helden-Büros zu organisieren. Das erfolgreiche Bestehen von Missionen wird mit Geld entlohnt, mit dem das Team erweitert und Lieblingscharaktere ausgewählt werden können.
  • Arcade-Modus: Jeder Charakter wird in vorgegebene Kämpfe ziehen, die exklusive Dialoge freischalten.

Außerdem werden sich vier neue Charaktere dem Team anschließen

  • Gang Orca: Ein Superheld, der aufgrund seiner Mutanten-Typ-Macke die Kräfte des Schwertwals nutzen kann. Mit seiner gesteigerten Wahrnehmung und Schallwellen-Manipulation schlägt er Schurken in die Flucht.
  • Seiji Shishikura: Er gehört zu den Elite-Schülern der Shiketsu Oberschule und kann mit seiner Macke rohes Fleisch manipulieren, was ihm einen Vorteil gegenüber anderen Lebewesen verschafft.
  • Camie Utushimi: Auch sie besucht die Shiketsu Oberschule und zählt zu den vielversprechendsten Heldinnen ihrer Generation. Ihr Körper kann einen seltsamen Nebel produzieren, der sich negativ auf die Sinne ihrer Gegner auswirkt und diese leicht angreifbar macht.
  • Kendo Rappa: Einer von Overhauls Handlangern, der sich auf den Nahkampf spezialisiert hat. Er ist ein erstklassiger Kämpfer, der sich mit den stärksten Gegnern misst und dabei regelmäßig sein Leben aufs Spiel setzt.

My Hero One's Justice 2

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.