My Hero Ones Justice

MY HERO ONES JUSTICE: Deku Shoot Style als kostenloser DLC

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt einen neuen spielbaren Charakter für MY HERO ONE’S JUSTICE an – Deku Shoot Style. Dabei handelt es sich um eine alternative Version des Hauptcharakters Izuku ‚Deku‘ Midoriya mit einem neuen Kampfstil: dem Shoot Style. Diesen Kampfstil wendet er erstmals gegen Ende der dritten Staffel des Anime an.

MY HERO ONE'S JUSTICE

Ebenso wie im Anime forderte der Einsatz der „One For All“-Kraft, die für diesen Stil nötig ist, einen Tribut von Dekus untrainierten Armen. Daher passt er nun seinen Kampfstil an und konzentriert sich dabei mehr auf den Einsatz seiner Beine.

Der Charakter kann als kostenloser Day-One-DLC heruntergeladen werden.

In MY HERO ONE’S JUSTICE können Spieler ein Dreierteam aus ihren Lieblingsstudenten der U.A. High bilden, wie zum Beispiel Izuku Midoriya, Katsuki Bakugo und Tsuyu Asui. Die Teams können aber auch durch Profi-Helden, wie All Might oder Eraserhead, sowie Schurken wie Stain, Dabi oder Himiko Toga, verstärkt werden. Alle Charaktere kämpfen in 3D-Gefechten mit zerstörbarer Umgebung für ihre Ideale.

MY HERO ONE’S JUSTICE erscheint am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC Digital via STEAM. Die Vorbestellung (mit Ausnahme der digitalen Switch-Version) ist bereits möglich. Vorbesteller erhalten bei teilnehmenden Händlern den Charakter Endeavour als Bonus. Ab Release wird er kostenpflichtig erhältlich sein.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen