TERA Lumikan

Neues TERA-Update mit Schattenruine und Verließ von Rukmia verfügbar

Gameforge – Publisher von Multiplayer-Online-Spielen wie AION, Metin2, NosTale und SoulWorker – kündigte heute ein neues Content-Update (Build 102) für TERA an, das ab sofort allen Spielern zur Verfügung steht. Es bringt einen neuen Dungeon ohne Zugangsbeschränkungen, die überarbeitete Lachelitas-Ruine und zahlreiche neue Ausrüstungsstücke. Aber dieses Update ist erst der Anfang: Gameforge veröffentlicht neue Inhalte für TERA ab sofort im Monatsrhythmus!

Um die neuen Inhalte zu feiern, erhält jeder Spieler, der den Code „FightLumikan“ einlöst, folgende Geschenke:

  • 10x Sternenlicht-Fragment
  • 3x 400 Erlebnisgold
  • 500x Modegutschein
  • 2x Exodorleinenstoff

ACHTUNG: DIE CODES VERFALLEN AM 7. FEBRUAR 2021!

Der neue Dungeon

In den Tiefen ihrer Traumparalyse treten die Spieler gegen die Kriegerin Rukmia an. Mit ihren tödlichen Waffen ist Rukmia eine echte Herausforderung, vor der selbst die Hartgesottensten großen Respekt haben werden. Doch kein Grund zum Verzweifeln: Die Instanz ist jederzeit und ohne Wochenlimit spielbar.

Rückkehr zur Lachelitas-Ruine

Seltsame Pflanzen überwuchern das Feld vor der Herrenhaus-Ruine, ein düsteres Abbild von Liliths Burg. Im Inneren liegt alles in Trümmern. Die Spieler müssen in diesem neu erweckten Dungeon einmal mehr Geschick und Stärke beweisen.

Neue Ausrüstung

Mit dem neuen Update können die Spieler ihre Ausrüstung leichter verzaubern. Die notwendigen Materialien können in den Dungeons oder beim PvP-Spiel gefunden oder auch bei einem der vielen Händler in Arborea gekauft werden.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen