Nioh 2 Logo Artwork

Nioh 2 – Das Spiel erscheint am 13. März 2020 und kann nun vorbestellt werden

Der PlayStation 4-exklusive Titel Nioh 2 erhält mit dem 13. März 2020 ein Erscheinungsdatum. Der Nachfolger des knüppelharten Action-RPG kann ab sofort vorbestellt werden.

Das Spiel wird neben der physischen und digitalen Standard Edition in einer Special Edition und in einer Digital Deluxe Edition erscheinen.

Nioh 2 Digital Deluxe Edition

Die Inhalte der ausschließlich im PlayStation Store erhältlichen Digital Deluxe Edition sind wie folgt:

  • das komplette Spiel als digitaler Download
  • Season Pass
  • Waffenset „Dämonenhorde“
  • Amulett „Kodama Netsuke“
  • ein PS4-Design
  • ein PS4-Avatarset

Wer die Digital Deluxe Edition oder die digitale Standard Edition im PlayStation Store vorbestellt, erhält folgende Boni:

  • Rüstungsset „Dämonenhorde“
  • Amulett „Sudama Netsuke“
  • ein PS4-Design
  • ein PSN-Avatarset für PS4

Nioh 2 Special Edition

Die physische Special Edition, die im Handel ebenfalls vorbestellt werden kann, beinhaltet:

  • das komplette Spiel
  • Season Pass
  • ein SteelBook
  • ein Artbook

Ein neue Trailer zur Ankündigung:

Nioh 2 wird vom 1. bis zum 10. November in eine offene Beta-Phase übergehen. Jeder, der sich die Beta-Version herunterlädt und über eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft verfügt, kann teilnehmen. Wer die Beta-Version durchspielt, erhält “Das Zeichen des Dämonenjägers” – eine Belohnung, die in der Vollversion den Kamaitachi-Helm freischalten wird. Zudem bitten die Entwickler von Team Ninja um Feedback und Anregungen, um den Wünschen der Fans gerecht werden zu können.

Das Action-RPG Nioh 2 versetzt Spieler zurück in das feudale Japan des Vorgängers, das von sogenannten Yokai heimgesucht wird – furchteinflößenden Dämonenwesen aus der japanischen Mythologie. In Nioh 2 erstellen Spieler ihren eigenen Samurai, der sich als Söldner und Yokai-Jäger den Lebensunterhalt verdient, jedoch selbst zur Hälfte ein Yokai ist und deren monströse Kräfte selbst nutzen kann. Nioh 2 wird erneut von Team Ninja aus dem Hause Koei Tecmo entwickelt, das sich unter anderem für Ninja Gaiden und Dead or Alive auszeichnet.

Wer vor dem 13. März in das Universum von Nioh eintauchen möchte, der hat im Rahmen einer PlayStation Plus-Mitgliedschaft im November die Chance, den ersten Teil herunterzuladen.

Mehr Informationen gibt es auf dem PlayStation-Blog sowie der offiziellen Webseite.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen