Nioh 2 Logo Artwork

Nioh 2: Neuer Story Trailer zeigt die spannende Geschichte

Ein neuer Story-Trailer zu Nioh 2 liefert Einblicke in die spannende Geschichte des herausfordernden Action-RPGs von Team Ninja aus dem Hause Koei Tecmo, das am 13. März weltweit erscheint.

Nioh 2 versetzt die Spieler nach Japan zur Sengoku-Zeit im Jahr 1555, die Zeit der streitenden Reiche. Endlose Schlachten haben das Land ins Chaos gestürzt und die Bewohner werden von den Yokai geplagt – furchteinflößende Dämonenwesen aus der japanischen Mythologie.

In dieser erbarmungslosen Szenerie treffen die Spieler auf ihren persönlichen Protagonisten, den sie selbst erstellen können. Sie oder er ist ein furchtloser Söldner mit der Aufgabe, Yokai in der Provinz Mino zu jagen. Dieser Dämonenjäger hütet ein schreckliches Geheimnis: Er ist ein Mischwesen, eine Waise mit menschlichem und Yokai-Blut. Ohne einen Platz in der menschlichen Gesellschaft reist das Halbblut alleine.

Eines Tages trifft ihn ein Unheil, als er im Kampf gegen einen grausamen Feind die Kontrolle über seine Yokai-Kräfte verliert. Nur die Hilfe eines wandernden Händlers namens Toukichiro kann Schlimmeres verhindern. Dieser verkauft die mysteriösen “Geistersteine” – Artefakte voller Magie, die eine Verbindung zu Yokai-Geistern herstellen.

Toukichiro und der Dämonenjäger beschließen, ihre Kräfte zu bündeln und zusammen weitere Geistersteine zu finden. Während ihrer Mission treffen sie auf die Yokai-Jägerin Mumyo, geraten in die Dienste des mächtigen Feldherrn Oda Nobunaga und stellen sich einer dämonischen Macht, die ebenfalls nach den Steinen sucht. Damit ist die Bühne frei für die epische Saga des halbblütigen Dämonenjägers “Hideyoshi”.

Nioh 2 Screenshot

DLCs nach Release

Nach dem Erscheinen von Nioh 2 ist die Veröffentlichung von drei großen Erweiterungen als DLC geplant. Diese behandeln jeweils auf eine andere Storyline, die vor den Ereignissen von Nioh 2 stattfindet. Jedes der zusätzlichen Inhaltspakete wird etwa vier bis zehn Stunden Spielzeit, viele Haupt- und Nebenmissionen, Herausforderungen, neue Waffen, Kampffähigkeiten und Charaktere bieten.

Die drei DLCs sind im Season Pass inkludiert, der Teil der bereits vorbestellbaren Digital Deluxe Edition sowie der Special Edition ist.

Nioh 2 erscheint am 13. März 2020 und kann im PlayStation Store vorbestellt werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.