No Straight Roads

No Straight Roads: Video präsentiert die Switch-Version genauer

Entwickler Metronomik und Publisher SoldOut Games zeigen in einem neuen Trailer das Gameplay der Switch-Version von No Straight Roads. Das Musik-Action-Spiel erscheint am 25. August 2020 für die Nintendo Switch, PC, PS4 und Xbox.

Spieler schlüpfen in die Rollen von Mayday und Zuke, zwei Mitglieder der Indie-Rock-Band Bunk Bed Junction. Sie behaupten sich im Spiel gegen die Mega-Kooperation NSR, welche die Kontrolle über Vinyl City ergriff und alle Musikarten außer EDM verbannt hat. Der Spieler erforscht die spannenden Stadtteile Vinyl Citys, verwandelt mit der Kraft der Musik Objekte in Waffen, stellt sich kolossalen Bosskämpfen und verändert so die Welt.

Unter der Leitung von Wan Hazmer, dem Lead Game Designer von Final Fantasy XV, und Daim Dziauddin, dem Concept Artist von Street Fighter V, ist No Straight Roads zu einem Action-Adventure geworden, das Rhythmus-basierten Kampf mit einer lebendigen Welt und einem gelungenen Soundtrack vereint.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen