Online Casinos: Was hat es mit den ganzen Bonusangeboten auf sich?

Online Casinos: Was hat es mit den ganzen Bonusangeboten auf sich?

Wer sich ein bisschen in der Online-Casino-Welt umgeschaut hat, dem wird eines ganz sicher nicht entgangen sein: Es wimmelt nur so von Bonusangeboten. Von Willkommensangeboten über Freispiele bis hin zu VIP-Programmen scheint es so zu sein, dass Spieler sich rund um die Uhr an Belohnungen und Geschenken erfreuen können. Was genau hat es damit auf sich? Wodurch unterscheiden sich die einzelnen Angebote und gibt es einen Haken? Wir erklären in diesem Artikel, welche verschiedenen Arten von Boni es gibt und was Sie bei der Beanspruchung beachten sollten. 

Welche Bonusangebote gibt es?

Fast jedes Online Casino wirbt mit einem Willkommensbonus, um neue Kunden anzulocken. Doch hört es bei den meisten Anbietern damit noch lange nicht auf. Hier ein Überblick, auf welche Angebote Sie beim Spielen im Netz stoßen können. 

Ersteinzahlungsbonus

Der Ersteinzahlungsbonus ist eine Form des Willkommensbonus. Hierbei wird Neukunden ein prozentualer Bonus auf die erste Einzahlung gewährt, der auf einen maximalen Betrag begrenzt ist. Das Angebot sieht beispielsweise so aus: 100 % Bonus bis zu 100 €. 

Bonus ohne Einzahlung

Wie der Name bereits verspricht, ist dieser Bonus nicht an eine Einzahlung gebunden. Häufig wird der Bonus ohne Einzahlung im Rahmen einer Willkommensaktion angeboten. Er soll dem Spieler ermöglichen, das Online Casino kennenzulernen, ohne eigenes Geld zu investieren. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. 

Freispiele

Freispiele werden sowohl für Neukunden ausgeschüttet, aber auch in Verbindung mit Treueaktionen. In der Regel sind diese an bestimmte Slot-Spiele gebunden. 

Reload-Boni

Reload-Boni funktionieren ähnlich wie der Ersteinzahlungsboni, mit der Ausnahme, dass diese auf nachfolgende Einzahlungen gewährt werden. 

VIP-Aktionen

Viele Online Casinos bieten neben den laufenden Bonusangeboten besondere VIP- oder Treueprogramme an. Wer regelmäßig Einzahlungen tätigt und Echtgeld-Spiele spielt, der wird mit Freispielen, Preisen oder anderen Bonusangeboten belohnt. 

Was muss ich bei den Bonusangeboten beachten?

Bonusangebote sind dazu da, Kunden anzulocken und diese bei der Stange zu halten. Richtig genutzt, können sie durchaus einen wahren Mehrwert darstellen. Es ist jedoch zu beachten, dass so gut wie alle Casino-Aktionen an bestimmte Bedingungen gebunden sind. 

So müssen die Bonusbeträge in der Regel eine bestimmte Anzahl an Malen umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung veranlasst werden kann. Muss ein Bonus von 100 € zum Beispiel 10x umgesetzt werden, müssen qualifizierende Spiele im Wert von 1.000 € getätigt werden. Um dies zu erreichen, kann es erforderlich sein, dass neues Guthaben auf das Spielkonto geladen wird. Durch diese Bedingungen soll vermieden werden, dass sich Spieler nur den Bonus abgreifen und das Online Casino direkt wieder verlassen. 

Online Casinos: Was hat es mit den ganzen Bonusangeboten auf sich?

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.