Ostwind Aris Ankunft Spiel

Ostwind – Aris Ankunft: Release im März 2019

Ostwind – Das Spiel ist zurück: Mit Ostwind – Aris Ankunft erscheint im März ein ambitionierter Nachfolger auf PC, PS4 und Nintendo Switch, der Ostwind-Fans, Pferde- und Reitsportfreunde in eine aufregende und grafisch schlicht atemberaubende Welt entführt. Mit einer ausgefeilten Erzählung und zahlreichen neuen Features verspricht der neue Titel von Wild River ein Spielerlebnis der besonderen Art.

Fast zeitgleich zum gleichnamigen Kinospielfilm startet im März das grafisch aufwändige Adventure-Game Ostwind – Aris Ankunft für PC (Windows), PS4 und Nintendo Switch. Der im Gaming-Label Wild River der Münchner EuroVideo Medien GmbH erscheinende Titel knüpft inhaltlich am erfolgreichen Vorgänger Ostwind – Das Spiel von 2017 an und erweitert das Gameplay um zahlreiche Features, die ein ganz neues Spielerlebnis ermöglichen. So können sich die Spieler völlig frei durch die Spielwelt rund um Gut Kaltenbach bewegen und dabei spannende Abenteuer erleben.

Im Mittelpunkt der Handlung steht das temperamentvolle Waisenmädchen Ari, das nach mehreren Wechseln in verschiedenen Pflegefamilien auf Gut Kaltenbach ankommt. Dort baut es eine besondere Beziehung zum schwarzen Hengst Ostwind auf, der durch ein traumatisierendes Erlebnis nur noch ein Schatten seiner selbst ist. In der Rolle von Ari übernehmen die Spieler zahlreiche Aufgaben, stellen sich der ehrgeizigen Isabelle sowie dem unbarmherzigen Pferdepfleger Thordur in den Weg und helfen Ostwind letztlich dabei, sein Trauma zu überwinden und zu alter Stärke zurückzufinden. Dabei kommt es nicht nur auf das Reiten an – Ari muss auch beweisen, dass sie mit Pfeil und Bogen umgehen kann.

Wir sind sehr stolz auf den Erfolg, den wir bereits mit Ostwind – Das Spiel erzielen konnten„, erklärt Marc Wardenga, Head of Games bei Wild River, dem Gaming Label der EuroVideo Medien GmbH. „Mit Ostwind – Aris Ankunft wollen wir unseren Fans eine noch intensivere Spielerfahrung ermöglichen und gleichzeitig neue Spielerinnen und Spieler ansprechen. Durch den konsequent hohen Qualitätsanspruch und das Konzept einer offenen Welt sind wir überzeugt, dass uns das gelingen wird„, so Wardenga.

Wir orientieren uns bei Ostwind – Aris Ankunft natürlich stark an der Handlung im Buch und im Film, gehen erzählerisch aber ab einem gewissen Punkt unseren eigenen Weg„, betont Daniel Gaina, Story Writer und Game Designer bei Ostwind-Entwickler Aesir Interactive. „Damit bieten wir den Spielern ein außerordentlich spannendes Ostwind-Erlebnis, das sie noch nicht kennen und das einiges an Überraschungen und natürlich jede Menge Abenteuer bereit hält.

Die Features von Ostwind – Aris Ankunft im Überblick:  

  • 15 umfangreiche Hauptmissionen und viele abwechslungsreiche Nebenaufgaben
  • Spannende Erzählung rund um das Gut Kaltenbach
  • Zahlreiche neue Gebiete und Areale
  • Neue Gameplay-Features wie der Bogenschieß-Modus
  • Gut Kaltenbach und die riesige Spielwelt können frei erkundet werden
  • Detaillierte Grafik in atemberaubender Schönheit dank der Unreal Engine
  • Neue Charaktere, die im Spiel hilfreich zur Seite stehen
  • Jede Menge freischaltbare Belohnungen und Sammelobjekte
  • Deutsche Sprachausgabe

Ostwind – Aris Ankunft erscheint im März für PC (Windows), PlayStation 4 und Nintendo Switch und kostet 29,99 EUR (PC) sowie 39,99 EUR (PS4 und Nintendo Switch). Der Titel wird nach PEGI (Pan European Game Information) für Nutzer ab 3 Jahren empfohlen. Weitere Informationen zum Spiel gibt es unter www.wildriver.games/ostwind sowie auf Facebook und Twitter.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen