Overwatch League

Overwatch-Esports beschreitet neue Wege: Der Weg zum Profi 2018

Nächstes Jahr bietet Overwatch-Esports den Spielern noch mehr Gelegenheiten, sich in Wettkämpfen zu messen. Wir stellen das Overwatch-System Der Weg zum Profi vor – ein neues System für das Jahr 2018, das es Spielern sämtlicher Erfahrungsstufen ermöglicht, als Wettkämpfer und Teammitglied zu wachsen.

OVERWATCH CONTENDERS

Ab März werden die Overwatch Contenders über Nordamerika und Europa hinaus erweitert und finden mit drei Saisons pro Jahr in insgesamt sieben Regionen statt:

  • Bereits existierende regionale Ligen werden mit aufgenommen – Overwatch APEX, Overwatch Premier Series und die Overwatch Pacific Championship werden jeweils zu Contenders Korea, Contenders China und Contenders Pazifik.
  • Brandneue Regionen – Overwatch Contenders kommt auch nach Australien und Südamerika.

OVERWATCH OPEN DIVISION

Die Overwatch Open Division kehrt im Januar zurück und bietet aufstrebenden Profis in den gleichen sieben Regionen wie die Overwatch Contenders die Chance, ihr Glück in organisierten Wettkämpfen zu versuchen.

OVERWATCH CONTENDERS TRIALS

Ab Februar werden die besten vier Teams aus der Open Division jeder Region dazu eingeladen, in den Contenders Trials ihrer jeweiligen Region anzutreten, einem Relegationsturnier mit acht Teams für Overwatch Contenders.

Mehr Informationen zu „Der Weg zum Profi“ gibt es in der Ankündigung auf dem Blizzard-Blog

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.