Pagan Online Logo Artwork

Pagan Online ist in den Early Access gestartet

Wargaming und Mad Head Games haben den Titel Pagan Online, ein schnelles und packendes Hack´n´Slash-Action-RPG, nun in den Early Access auf Steam und Wargaming.net geschickt. Pagan Online steht ab sofort für 26,99 Euro zur Verfügung. Das Projekt ist definitv sehr aufwendig und den Spieler wird in der fertigen Version einiges geboten. Eine Kampagne mit 5O Spielstunden, unendlich Loot und enorme Wiederspielbarkeit klingen auf jeden Fall sehr interessant.

Pagan Online folgt den Pfaden klassischer Top-Down Dungeon-Crawler, während es das Action-RPG-Genre mit kurzen und knackigen PVE-Sessions, MOBA-angehauchten Charakteren und herausfordernden Kämpfen neugestalten möchte.

Das Spiel bietet folgende Features::

  • Packendes, sitzungsbasiertes PVE-Gameplay in einer Vielzahl interaktiver Umgebungen mit unterschiedlichen generierten Gegnern
  • Acht freischaltbare Charaktere mit einzigartigen Spielstilen
  • Ein originelles Fantasy-Setting, inspiriert von der vorchristlichen slawischen Mythologie
  • Fünf Akte für die Solo-Kampagne mit drei Schwierigkeitsgraden für Spieler mit verschiedenen Ansprüchen
  • Unterschiedliche Spielmodi inklusive täglicher und wöchentlicher Events, Monster-Jagden, Attentat-Missionen und mehr
  • Unendlicher Loot und Herstellungssysteme durch das die Spieler ihre Erscheinung und ihre Ausrüstung für spezifische Herausforderungen anpassen können

Mit Pagan Online ist es unser Ziel, die Action-RPGs ein Stück weiter nach vorne zu bringen. Während wir natürlich auf den Giganten dieses Genres aufbauen, wollen wir den Spielern einen frischen Ansatz mit diesem Hack´n´Slash liefern, zu dem sie immer wieder zurückkehren können“, so Jacob Beucler, Publishing Director bei Wargaming. „Der Early Access ist dabei für uns der erste Schritt, Pagan Online den Spielern auf der ganzen Welt zu präsentieren, während wir weiter am Feinschliff des Titels arbeiten.

Wir sind sehr aufgeregt und stolz, dieses Projekt, in das wir so viel Hingabe gesteckt haben, in den Early Access zu starten und sind sehr gespannt darauf, was die Spieler zu unserer Arbeit sagen“, sagt Uros Banjesevic, Chief Creative Officer bei Mad Head Games. „Das Feedback der Spieler ist sehr wichtig für uns und wir freuen uns darauf, mit der Community zusammen zu arbeiten, während wir das Spiel permanent erweitern. Wir wollen aus Pagan Online ein Spiel machen, in das die ARPG-Fans tief eintauchen können und die Community spielt eine große Rolle dabei.

Zum Start des Early Access wird Pagan Online zunächst nur den Single-Player Modus bieten, zu dem bald der Coop-Modus hinzugefügt wird. In den kommenden Monaten wird es zusätzliche Inhaltserweiterungen mit neuen Zonen, mehr Gegnern und erweiterten Geschichtssträngen geben.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.