Pandemic

Pandemic: Release am 1. August für Xbox One und Nintendo Switch

Asmodee Digital hat bekanntgegeben, dass der strategische Koop-Titel Pandemic am 1. August für Xbox One und Nintendo Switch zum Preis von 19,99€ erscheint. Die Spieler arbeiten gemeinsam daran, Epidemien einzudämmen, welche die Menschheit an den Rand des Untergangs führen könnten.

Pandemic basiert auf dem gleichnamigen, preisgekrönten Brettspiel von Matt Leacock. Die Spieler kämpfen als Mitglieder einer Spezialeinheit für Seuchenbekämpfung gegen vier verschiedene Epidemien, die mehrere Regionen der Erde heimsuchen. Sie können zwischen sieben Spezialisierungen wählen: Krisenmanager, Logistiker, Sanitäter, Forscher, Wissenschaftler, Betriebsexperte oder Quarantäne-Spezialist. Jede Rolle verfügt über einzigartige Fähigkeiten, welche die Spieler geschickt kombinieren müssen, um in allen fünf Schwierigkeitsgraden zu bestehen.

Pandemic unterscheidet sich von vielen anderen Spielen dadurch, dass es um Kooperation statt Wettstreit geht. Bis zu fünf Spieler müssen sich zusammentun und sich gegenseitig ergänzen, um die richtigen Heilmittel zu erforschen, bevor es für die Menschheit zu spät ist.

Die digitale Variante, die von Z-Man Games entwickelt wird, behält den kooperativen Charakter des Originals bei. Pandemic belohnt die kompetentesten Entscheidungsträger, sowohl in langen als auch kurzen Spiel-Sessions. Der Titel kann entweder allein gespielt werden, indem ein Spieler mehrere Rollen gleichzeitig übernimmt, oder im lokalen Multiplayer auf der Couch.

Im September erhält Pandemic das Update „Auf Messers Schneide“ für beide Konsolen mit den folgenden Inhalten:

  • Bösartiger Erregerstamm: ein neuartiger Virus wird auf die Welt losgelassen
  • neue Rollen und Ereignisse für die Rettung der Menschheit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.