Pillars of Eternity II: Deadfire

Pillars of Eternity II: Deadfire – Konsolenversion kommt definitiv in 2019

Pillars of Eternity II: Deadfire wird im Jahr 2019 noch auf Konsolen, einschließlich der Nintendo Switch, erscheinen.
Es ist sehr still geworden um die geplanten Konsolenversionen von Pillars of Eternity 2: Deadfire, seit dem Release der führenden PC-Version im Mai diesen Jahres. Der erhoffte Release für Konsolen im Herbst 2018 fand nicht statt und es fehlten jegliche Informationen zu weiteren Plänen.

Dann kaufte Microsoft im November das Entwicklerstudio Obsidian und dadurch stellten sich ganz neu Fragen. Würde Pillars of Eternity 2 immer noch für Konsole erscheinen? Würde es trotzdem auch auf Nicht-Microsoft-Plattformen erscheinen?

Die Antwort ist ein ganz klares ja, es wird so kommen. Pillars of Eternity II wird 2019 auf PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One veröffentlicht. Für die Umsetzungen ist auch schon ein passender Partner gefunden, mit Grip Digital, erfahrene Leute auf diesem Gebiet.

Obsidian kündigte die Nachricht am Ende eines Blog-Posts über die Veröffentlichung der letzten DLC-Erweiterung, The Forgotten Sanctum, an. Übrigens werden die Konsolenversionen von Pillars of Eternity 2 alle drei Erweiterungen, sowie alle bisher veröffentlichten Updates und DLCs enthalten. Also wieder eine richtige Complete Edition, mit massig viel Umfang und Spielspaß.

Forgotten Sanctum

 

 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen