Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 - Review

Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 – Review

Die Pflanzen und Zombies sind zurück! Was alles neu ist und ob es sich lohnt das Spiel zu kaufen erfahrt ihr in unserem Test.

Im Jahr 2014 veröffentlichte Publisher EA den kunterbunten Fun Shooter Plants vs. Zombies Garden Warfare.

rendition1.img
Die klassichen Charaktere von PvZ

Dank seines Charmes und guter Spielmechanik war es ein weltweiter Erfolg, und nur eine Frage der Zeit bis das Entwicklerstudio Popcap einen Nachfolger veröffentlicht. Jetzt ist es soweit, und es ist genau so kunterbunt und lustig wie Teil 1.

An der grundlegenden Spielmechanik hat sich nichts verändert. PvZ ist ein Third Person Shooter in dem sich, wie der Titel schon sagt, Pflanzen und Zombies bekriegen. Es gibt jede Menge verrückte Charaktere, die sich mehr oder weniger unterschiedlich spielen. Auf der Seite der Pflanzen gibt es, die Sonnenblume, den Kaktus, die MG-Erbse und die fleischfressende Pflanze. Auf der Seite der Zombies gibt es, den Fuss-Soldaten, den All-Star, den Wissenschaftler und den Ingenieur.

Neu dazugekommen sind insgesamt 6 neue Charaktere. Auf Pflanzenseite:  Rosie, Citron und Major Mais. Die Zombies haben dazubekommen: Wicht und Z-Mech, Käpt´n Totbart und Super Brainz.

PvZ-GW-2-new-Characters
Die neuen Charaktere von GW2

Die Neuen Charaktere fügen sich wunderbar ins Spiel ein und machen jede Menge Spaß.

Citron ist eher defensiv ausgerichtet und kann sich in eine Kugel verwandeln mit der er schneller als jeder andere Charakter übers Schlachtfeld rollt. Major Mais ist wie der Name schon sagt mit MG-Maiskolben ausgestattet und springt über seine Gegner während er nach Unten ballert. Rosie ist eine Zauberin die sich in ein Arkanes Enigma verwandeln kann und damit keinen Schaden nimmt, Gegner in Ziegen verwandeln kann und ebenso die Zeit verlangsamen kann. Leider ist hier das Balancing nicht gelungen, Rosie´s Standardangriff ist viel zu stark und ihre Spezialfähigkeiten tun ihr Übriges. Es kommt schon mal vor dass man sehr viele Rosie´s in einem Team findet und somit meistens die Pflanzen gewinnen. Um Abhilfe zu schaffen hat Popcap bereits einen Patch versprochen der dieses Balancing Problem beheben soll.

Der Wicht und sein Z-Mech sind eine ebenfalls starke Klasse, vor allem wenn der Wicht sich in seinen Z-Mech schwingt. Dadurch hat er viel mehr Gesundheit und macht jede Menge Schaden. Käpt´n Totbart ist quasi das Gegenstück zum Kaktus. Er kann auf größere Distanz viel Schaden verursachen. Super-Brainz ist das Gegenstück zur Fleischfressenden Pflanze und macht alle Pflanzen mit seinen Nahkampffähigkeiten fertig.

rendition1.img (3)
Hinterhof-Kampfplatz

Neu dazugekommen ist auch der Hinterhof-Kampfplatz. Dieser ist quasi unsere Heimatbasis in der wir unsere Charaktere anpassen können, Solo Missionen bestreiten und unser Hauptmenü in dem wir in alle Spielmodi wechseln können. Hier können wir  Freunde einladen und die Map gemeinsam erkunden und zB. die Flagge im Kampfgebiet hissen und die Gegner Wellen fertig machen und Münzen Sammeln. Bei den Solo Missionen bekommen wir von den Helden der jeweiligen Fraktion Aufträge, die meistens draus bestehen Gegenstände und bestimmte Bosse zu erledigen. Es ist zwar keine Solo Kampagne jedoch eignen sich diese Missionen perfekt dazu sich mit den grundlagen des Spiels vertraut zu machen. Es gibt auch eine Auftragstafel bei der wir Aufträge annehmen können. Bei diesen Aufträgen müssen wir verschiedene Sachen erledigen wie zB. klassenspezifische Aufträge bei denen wir mit bestimmten Skills Gegner erledigen müssen, oder wir müssen 15 Zombies töten und bestimmte Bosse töten. Erledigen wir einen Auftrag schalten wir neue Sachen frei und können Truhen öffnen die überall auf der Map verteilt sind.

rendition1.img (1)
Kommandomission

Kommandomissionen  sind ebenfalls enthalten und diesmal dürfen wir auch alleine unseren Garten gegen Gegnerwellen verteidigen. Wir können unser Team selber zusammenstellen und zwischen den Charakteren frei und so oft wir wollen wechseln. Völlig neu ist auch der Unendlichkeits Modus, hier steuern wir riesige Roboter die die von Zomboss und Deppie Dave, den Anführern der jeweiligen Fraktion, gebaut wurden. Hier erwarten uns jede Menge Belohnungen.

desktopBackground.img
Charakter Anpassung

Kommen wir nun zum Mulitplayer, der aus 8 verschiedenen Modi besteht. Für Neulinge empfiehlt sich der Modus Willkommensmatte. Hier sind keine Charakter Upgrades zugelassen und wenn wir zu oft sterben spawnen wir mit mehr Leben. Der Spielmodi Rasenübernahmen teilt sich in Krautangriff und Gärten und Friedhöfe. Hier müssen wir verschiedene Basen angreifen und einnehmen. Im Spielmodus Team-Sieg muss ein Team zuerst 50 Punkte erreichen durch Kills oder Wiederbelebungen die dem Gegner wieder 1 Punkt abziehen. Ähnlich geht es beim Spielmodus Sieg bestätigt zu, nur müssen nach dem Tod eines Spielers Kugeln eingesammelt werden die er fallen lässt. Im Spielmodus Suburbination müssen Basen gehalten werden um Punkte zu bekommen. Ein intressanter Modi is auch Gartenzwerg-Bombe. Hier müssen wir einen Gartenzwerg finden der eine Bombe trägt, wir müssen ihn uns schnappen und ihn auf eine von drei Säulen stellen und explodieren lassen. Wer als erstes Team alle drei Säulen zerstört hat gewonnen. Und last but not least gibt es einen Mix Modus bei dem man von Allen ein bisschen hat. Insgesamt gibt es auch 12 neue Maps, vom ewigem Eis bis zum Mond ist alles dabei.

Egal wie wir spielen uns was wir spielen verdienen wir Münzen mit denen wir uns Karten Packs kaufen. Hier bekommen wir neue Charakter Upgrades, Designs und vieles mehr. Dies ist leider die einzige Möglichkeit neues freizuschalten. Es dauert gefühlt eine Ewigkeit um an alternative Charaktere und Designs zu kommen.

Grafisch gibt sich Garden Warfare keine Blöße. Es ist zwar kein großer Sprung zum 1. Teil aber die hervorragend und mit viel Witz gestalteten Charaktere und Level fallen einem sofort ins Auge.

Dies setzt sich auch nahtlos bei den Soundeffekten und Musik fort. Lustige Musik die sofort gute Laune verbreitet und herrlich witzige Waffensounds inklusive.

[Best_Wordpress_Gallery id=“179″ gal_title=“Plants vs. Zombies Garden Warfare 2″]

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.