Project C

Project C – Randy Smiths und Viktor Antonovs Darewise Entertainment enthüllt neues Spiel

Darewise Entertainment ist stolz darauf, einen ersten Blick auf sein brandneues Massively-Multiplayer-Online-Spiel mit dem Codenamen Project C zu gewähren.

Project C lädt seine Spieler dazu ein, eine riesige, feindliche und beständige Sci-Fi-Welt zu erforschen, zu erobern und zu beherrschen. Das Spiel bietet echte Innovationen beim Spieldesign. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf emergenten, unvergesslichen Gameplay-Highlights: einer nicht fragmentierten virtuellen Welt, deren Geschichte ständig um neue Kapitel erweitert wird, mit einem komplett simulierten Ökosystem voller Kreaturen und Ressourcen, in dem die Entscheidungen der Spieler dauerhafte Veränderungen nach sich ziehen.

Project C stammt aus der Feder der beiden Computerspielvisionäre Randy Smith – seines Zeichens Designer an Thief – und Viktor Antonov, der Art Director von Dishonored und Half-Life 2. Das Duo wird bei Darewise von einem ganzen Team aus Branchenprofis unterstützt, deren gesammelte Lebensläufe nur so vor AAA-Erfahrung und weltbekannten Spieletiteln strotzen.

Darewise rekrutiert derzeit aktiv weitere Spitzentalente für die Entwicklung von Project C und die Umsetzung vieler weiterer spannender Pläne. Randy Smith und Viktor Antonov sind jedoch nicht die einzigen mit jahrelanger Erfahrung in der Branche. Weitere Namen umfassen Gründer und CEO Benjamin Charbit (Assassin’s Creed), Executive Producer Vincent Marty (Ghost Recon, Might & Magic), Lead Artist Bradley Jeansonne (Call of Duty, DOOM, Halo), System Designer Rémy Boicherot (Mafia), Lead Programmer Aurélien Caussin (Ghost Recon) und Technical Director Samuel Kahn (The Division, Ghost Recon). Weitere Informationen über das wachsende Team von Darewise finden sich auf der offiziellen Website des Studios.

Project C
Project c

Benjamin Charbit, der CEO von Darewise, meint dazu Folgendes:
„Im Laufe des letzten Jahres ist Darewise von einem Herausgeber, der die Entwicklung von AA-Spielen extern in Auftrag gab, zu einem Entwicklerstudio im eigentlichen Sinn herangewachsen. Wir nutzen jetzt das enorme Potenzial des gesamten Teams, um unsere eigenen Spiele auf AAA-Niveau zu produzieren und eigene Marken zu entwickeln.“

Project C ist der erste Schritt in Richtung des ambitionierten Ziels, ein qualitätsbewusstes, unabhängiges Unternehmen zu werden, das sich mit wirklich innovativen Erfahrungen in einem AAA-Umfeld behaupten kann. Unsere Inspiration kommt von Unternehmen wie Pixar oder Bungie, die sich von Anfang an zu Qualität und fantastischer Unternehmenskultur verpflichtet haben.“

Im Februar 2018 bestätigte Darewise eine technologische Partnerschaft mit dem britischen SpatialOS-Entwickler Improbable. Darewise wird sowohl für Project C als auch für zukünftige Entwicklungsprojekte modernste Technologie einsetzen und gemeinsam mit ähnlich gesinnten Partnern fantastische Grafik und innovatives Gameplay in visionäre Projekte umsetzen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen