rainbow six siege

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege: Kosenloser DLC Operation Black Ice verfügbar + neue Screens

Ubisoft veröffentlichte mit Operation Black Ice den kostenlosen Downloadinhalt für Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege auf Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC.

 

Im Zuge der Planung, Tom Clancy’s Rainbow Six Siege regelmäßig mit neuen Inhalten auszustatten, veröffentlichte Ubisoft heute den Operation Black Ice-DLC. Dieser enthält die neue Yacht-Karte, die zwei neuen Operator Frost und Buck aus der kanadischen Spezialeinheit JTF2 und neue Waffen-Skins. Zusätzlich ist ab sofort auch das Beobachterkamera-Feature in benutzerdefinierten Spielen verfügbar.

Die Philosophie von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist es, eine Spaltung der Community zu vermeiden. Alle zusätzlichen Gameplay-Elemente werden daher ohne weitere Kosten bereitgestellt. Karten und Modi sind gratis und stehen ab sofort jedem Spieler zur freien Verfügung. Neue Operator und die meisten Waffen-Skins können mit der im Spiel verdienten WährungAnsehen oder mit R6-Credits freigeschaltet werden.

[Best_Wordpress_Gallery id=“146″ gal_title=“Rainbow Six: Siege“]

Inhaber des Season-Passes erhalten die neuen JTF2-Operator sofort. Alle anderen können diese ab 9. Februar mit der In-Game Währung Ansehen oder den R6-Credits freischalten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.