Realm Royale - Termin für Beta Test auf den Konsolen steht fest

Realm Royale – Termin für Beta Test auf den Konsolen steht fest

Hi-Rez Studios gab heute offiziell bekannt, dass Realm Royale für Xbox One und PlayStation 4  veröffentlicht wird. Die Closed Beta startet nächste Woche, Spieler benötigen dafür einen Key. Um einen solchen zu erhalten, können sich Spieler ab sofort auf RealmRoyale.com anmelden.

Seit Realm Royale für den PC erschienen ist, waren die drei meist gestellten Fragen in den sozialen Medien ‚Konsole?‘, ‚PS4?‘ und ‚Xbox?‘“, berichtet Rory Newbrough, Executive Producer von Realm Royale. „Vermutlich müsste man anstelle von Fragen eher von Forderungen sprechen. Wir haben jedenfalls deutlich vernommen, dass die Community darauf wartet, Realm Royale auch auf Konsolen spielen zu können und freuen uns sehr, ankündigen zu dürfen, dass die Closed Beta auf den Konsolen in der nächsten Woche startet.“

Im Kern handelt es sich bei Realm Royale um ein klassisches Battle Royale. 100 Spieler landen auf einer riesigen Insel, sammeln Waffen und bekämpfen sich, bis schließlich nur noch einer übrig ist, während sich vom Rand ein tödlicher Nebel nähert.

Doch Realm Royale ist kein gewöhnliches Battle Royale. Zu Beginn jedes Matches wählen Spieler eine von fünf Klassen, durch die sich ihr Spielstil mitsamt der ihnen zur Verfügung stehenden Fertigkeiten definiert. Spieler können zudem ein Reittier herbeirufen, um die weitläufige Fantasiewelt schneller erkunden zu können. Über die Insel verteilt befinden sich Schmieden, die meist hart umkämpft sind, da sich dort legendäre Waffen schmieden lassen. Wird ein Spieler besiegt, verwandelt er sich zunächst in ein Hühnchen und erhält so die Chance, dem Tod von der Schippe zu springen und nach kurzer Zeit wiederbelebt zu werden

Mit klassenbasiertem Kampfsystem und fortschrittlichster Hühnchentechnologie ist Realm Royale die nächste Stufe in der Evolution des Battle-Royale-Genres“, erklärt Newbrough. „Wir sind dankbar für die Millionen von PC-Spielern, die Realm Royale schon ausprobiert haben und freuen uns wahnsinnig, das Spiel schon sehr bald auch mit PlayStation 4- und Xbox OneSpielern teilen zu können.“

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.