Recaro Exo – Der neue Gaming-Sitz zum Anfassen und Ausprob…Aussitzen!

Das neue Original selbst erleben: Recaro eGaming bringt zur größten Computerspielemesse der Welt seine neuen Gaming-Sitze mit – und zwar viele davon. Am Stand E030 in Halle 10.1 können Gamer und eSportler den neuen Recaro Exo in verschiedenen Versionen und Ausstattungsvarianten probesitzen. Auf rund 120 m² Ausstellungsfläche lädt das Recaro Team bei der Gamescom seine Besucher nicht nur zum ausgiebigen Testen der neuen Gaming-Sitze ein, sondern bietet auch Beratung und freut sich auf den Austausch mit und Feedback aus der Gaming-Community.

Was wirklich in ihm steckt, finden Interessierte am besten beim Probesitzen auf der Gamescom heraus: Der Recaro Exo ist eine vollständige Neuentwicklung, die mehr als fünf Jahrzehnte Sitzexpertise von Recaro mit wesentlichen Anforderungen von Gamern und eSportlern verbindet. Maßgeschneiderte Ergonomie und innovative Sitzfeatures ermöglichen beste Performance auch bei langen Spielzeiten. Als Teil eines professionellen Gaming-Setups bietet der Recaro Exo Premium-Qualität, eine leistungsstarke Mechanik und hochwertige Materialien, um genau diesen Belastungen standzuhalten.

RECARO Exo

Probesitzen auf der Gamescom: Der Recaro Exo ist der erste Gaming-Sitz der weltweit bekannten Marke Recaro.

 

RECARO Logo

Über Recaro eGaming:
Recaro eGaming entwickelt, produziert und vermarktet Gaming-Sitze. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart ist Teil der Recaro Group, zu der auch die Recaro Holding, Stuttgart, und Recaro Aircraft Seating, Schwäbisch Hall, gehören. Das Geschäft mit Automobilsitzen sowie mit Kindersitzen und Kinderwagen wird durch Lizenznehmer betrieben.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.