Resident Evil 7 biohazard Gold Edition angekündigt

Resident Evil 7 biohazard Gold Edition angekündigt

Capcom hat heute bestätigt, dass eine Resident Evil 7 biohazard Gold Edition auf PlayStation 4, Xbox One und PC, zusammen mit dem verbleibenden DLC für das Spiel, am 12. Dezember 2017 erscheinen wird. Diese Edition enthält alle bisher erschienen Inhalte des erfolgreichen Horror-Titels. Die veröffentlichten DLC Packs – Banned Footage Vol. 1 und Banned Footage Vol. 2 werden ebenso enthalten sein wie der bevorstehende dritte DLC-Inhalt End of Zoe. Capcom bestätige ebenso, dass der verspätete Not a Hero-DLC-Inhalt für alle Besitzer einer beliebigen Version von Resident Evil 7 Biohazard an diesem Tag kostenlos heruntergeladen werden kann.

End of Zoe ist eine schockierende Episode der Resident Evil 7 Biohazard-Saga, in der die Spieler mehr über Zoe’s Schicksal erfahrten werden. Die Spieler werden sich neuen Feinden entgegenstellen müssen und neue Sumpfgebiete erforschen. End of Zoe wird in der Gold Edition enthalten sein oder als Update für Season Pass Besitzer verfügbar sein. Besitzer der ursprünglichen Version können den Inhalt als separaten Download für  14.99 € im PlayStation Store kaufen.

Der kostenlose Not a Hero-DLC beschert Fans die Rückkehr von Resident Evil Fan Liebling und BSAA-Veteran Chris Redfield. Die Episode spielt nach den schrecklichen Ereignissen um Ethan Winters, Sie führt den Spieler als Chris gegen neue Bedrohungen, Als Mitglied von New Umbrella müssen Chris und sein Team schnell reagieren, um dieser neuesten Bedrohung entgegenzuwirken. Wird es Chris gelangen das Geheimnis dieses letzten Ausbruchs zu lösen?

Fast alle Inhalte für PlayStation 4, darunter End of Zoe und Not a Hero können auf PlayStation VR genossen werden um eine spannendendere und immersivere Horror Erfahrung zu bieten.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.