Reverie erscheint am 18.Mai als Retail-Version in Asien

Am 18. Mai startet das 2D-Action-Adventure Reverie des neuseeländischen Entwicklers Rainbite Limited in Asien und Japan. Reverie wird für PS4 und PS Vita, digital und als physische Limited Edition erhältlich sein.

  • Sechs Dungeons zum Kämpfen und Puzzeln.
  • Verwenden Sie einzigartige Waffen und Gegenstände, um Rätsel zu lösen und bedrohliche Bosse zu besiegen.
  • Entdecken Sie die vielfältigen Umgebungen und finden Sie die Geheimnisse der Insel Toromi.
  • Sammeln Sie versteckte Federn von Neuseelands vielen schönen einheimischen Vögeln.
  • Geschichte inspiriert von einer Maori-Legende.

Reverie wurde von Earthbound und The Legend of Zelda inspiriert. Die Spieler übernehmen die Rolle des Tai, eines kleinen Jungen im Sommerurlaub, der die Insel Toromi erkundet. Mit wütenden Geistern, die die Sicherheit der Inselbewohner bedrohen, muss sich Tai durch gefährliche Verliese und durch eine Vielzahl von Umgebungen wagen, um die Geister zur Ruhe zu bringen.

Unsere physische Veröffentlichung wird eine Kopie des Spiels (Region kostenlos), Soundtrack-CD, Karte, nummeriertes Zertifikat und Sammlerbox enthalten. Das Spiel ist auf 3000 Stück pro Plattform limitiert und wird exklusiv über den Online-Händler Play-Asia.com vertrieben. Bestellungen werden am 17. Mai, 23.00 Uhr Hong Kong Zeit geöffnet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.