ITCHY

[Rezension] ITCHY – „Ja als ob“

Auch nach 20 Jahren Bandgeschichte muss Platz sein für Veränderung. Die schwäbische Punkrock-Institution ITCHY wagen den entscheidenden Fortschritt und veröffentlichen ihr achtes Album „Ja als ob“ auf Deutsch. Während diesmal verschiedenste Musikstile charmant zusammengewürfelt wurden und man neben klassischen Punkrocksongs weit mehr als sonst über den musikalischen Tellerrand geblickt hat, fand die Band mit der neuen Sprache zusätzlich ein frisches Ventil, um ihrem Humor genauso freien Lauf zu lassen, wie gesellschaftskritischem Tiefgang und Textzeilen, in denen mit Sarkasmus, Charme und Haltung nur so um sich geworfen wird. Ein Glück, dass der Sprachwechsel auf „Ja als ob“ nicht musikalische Spießigkeit bewirkt, sondern eine neu entdeckte Frische, die auf dem Vorgänger „All We Know“ bereits angekündigt wurde: Der Titelsong etwa gerät als Party-Kracher mit cleverem Hochkant-Handy-Musikvideo. Während den Hörenden in Songs wie „Beyoncé & Jay-Z“ drei Minuten Sicherheit, in einer von Horrormeldungen verpesteten Nachrichtenwelt, versprochen werden, feiert die Band in „Wo seid ihr denn alle?“ Ozzy Osbourne als quasi letzten Überlebenden einer langsam aussterbenden Musikhelden-Generation. Dass es neue geben wird, die mit den besungenen recht wenig zu tun haben werden, beweisen ITCHY mit „Ja als ob“ eindrucksvoll – ein Album, das einfach nur Spaß macht.

ITCHY Ja als ob Cover

ITCHY Videos:

„Faust“:

 

„Ja als ob“:

 

„Gegen den Wind“:

 

ITCHY TOUR 2020

19.03. DE – Wiesbaden @ Schlachthof

20.03. DE – Köln @ Live Music Hall

21.03. DE – Hamburg @ Markthalle

27.03. DE – Dresen @ Beatpol

28.03. DE – Berlin @ Festsaal Kreuzberg

03.04. DE – Nürnberg @ Hirsch

04.04. CZE – Prag @ Rock Cafe

17.04. DE – München @ Backstage

18.04. AT – Wien @ Flex

24.04. CH – Zürich @ Dynamo

25.04. DE – Stuttgart @ LKA Longhorn

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.