Rise of the Tomb Raider erscheint für Linux

Rise of the Tomb Raider erscheint für Linux

Ab dem 19. April wird Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration für Linux erhältlich sein. Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration enthält das Basisspiel sowie den Season Pass mit allen neuen Inhalten.

Als Betriebssystem wird Ubuntu 17.10 benötigt. Der Prozessor muss mindestens eine Intel Core i3 der 4. Generation oder ähnlicher sein. 8 GB RAM als Arbeitsspeicher wird benötigt. Es sollten 28 GB an Speicherplatz verfügbar sein. Die Grafikkarte muss mindestens eine 2GB Nvidia GTX 680 oder besser sein; AMD Grafikkarten dem entsprechend.

Die Treiber der Nvidia Grafikkarten muss die Version 396.18 oder neuer haben. Bei AMD die Version 17.3.5 oder neuer. Intel Grafikkarten werden nicht unterstützt.

Passend zum Release wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Die Mac OS Version ist seit dem 12. April verfügbar.

YouTube player

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.