Roto VR Chair

Schenker Technologies bringt den Roto VR Chair nach Deutschland

Die Schenker Technologies GmbH bringt mit dem Roto VR Chair erneut eine lang erwartete Innovation aus dem Bereich Virtual-Reality-Zubehör nach Deutschland. Über die hauseigene Shopping-Plattform bestware.com können Privatkunden des Unternehmens den interaktiven VR-Sitz direkt in Deutschland und Europa beziehen, für gewerbliche Kunden besteht zudem die Möglichkeit des internationalen Versands. Bislang setzte Roto VR auf den Direktvertrieb in Gestalt eines Pre-Order-Modells. Die Kooperation mit Schenker Technologies eröffnet dem Hersteller nun die Möglichkeit, seine Aktivitäten auf einen breiteren Privat- und Geschäftskundenmarkt auszuweiten.

Roto VR

Roto VR Chair: 360-Grad-VR-Erfahrung im Sitzen

Die Idee hinter dem Roto VR Chair geht auf den beginnenden VR-Hype im Jahre 2014 zurück und mündete 2015 in einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne. Im Laufe der Zeit wurde das Konzept durch den Hersteller kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. Seit 2020 steht der Roto VR Chair in seiner finalen Entwicklungsstufe zur Verfügung – Grund genug für das Unternehmen, um vom bisherigen Vorbestellungssystem auf neue Vertriebsmöglichkeiten umzuschwenken und weitere Privat- und Geschäftskundenmärkte zu erschließen. Basierend auf der direkten Kooperation mit der Schenker Technologies GmbH steht das innovative VR-Zubehör ab sofort auch ohne lange Wartezeiten auf bestware.com zur Verfügung.

Der ergonomisch gestaltete Roto VR Chair verfolgt den Ansatz, eine immersive VR-Erfahrung in 360-Grad-Umgebungen in der Sitzposition zu ermöglichen. Die Darstellung von Virtual-Reality-Inhalten erfolgt über ein separat zu erwerbendes oder bereits vorhandenes VR-Headset. An diesem wird ein ergänzendes Head-Tracking-System befestigt, das bereits zum Lieferumfang des VR Chair gehört, um Kopfbewegungen schnellstmöglich an den Stuhl weiterzuleiten. Ein integrierter Motor sorgt dafür, den Sitz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 22 U/min rotieren zu lassen (18 U/min bei einem Personengewicht von über 120 kg). Über das Head-Tracking-System erkennt der VR Chair, wohin der Anwender seinen Kopf bewegt und dreht sich automatisch in die entsprechende Richtung. Laufbewegung innerhalb der VR-Software im Sitzen ermöglicht Rotos VR Chair durch Pedale für den rechten und linken Fuß. Schließlich umfasst der Lieferumfang des Basispakets an der Rück- und Unterseite des Stuhls arretierte Rumble-Module zur Verbesserung der Immersion durch Force Feedback. Für kompatible, kabelgebundene VR-Headsets wie die ursprüngliche Oculus Rift oder die HTC Vive stehen spezielle, in die Stuhlbasis eingelassene Kabelmagazine zur Verfügung, die trotz der Daten- und Stromversorgungskabel eine freie 360-Grad-Rotation der Roto VR Chair erlauben. Weitere Magazine befinden sich in Arbeit, so sollen voraussichtlich im Dezember entsprechende Halterungen für die HTC VIVE Pro und Oculus Rift S folgen. Wer bereits jetzt eine noch nicht als kompatibel aufgeführte VR-Brille nutzen möchte, kann zu diesem Zweck auf einen VR-Ready-Laptop zurückgreifen. Passende Modelle in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen bietet Schenker Technologies unter den renommierten Eigenmarken XMG und SCHENKER ebenfalls auf bestware.com an. All-in-One VR-Headsets wie die Oculus Quest oder Pico Neo 2 sind selbstverständlich ebenfalls kompatibel.

Separat erhältliches Zubehör für den Roto VR Chair bietet flexible Ergänzungsmöglichkeiten. Dazu zählen ein Desktop-Tisch für eine Tastatur oder einen Laptop, Seitentische für HOTAS-Systeme oder eine Maus sowie ein Racing-Tisch, welcher als Halterung für Lenkräder und Pedale fungiert. Zum kompatiblen Racing-Simulations-Zubehör zählen beispielsweise Logitechs G28, G29 und G920 sowie Thrustmasters T150.

Roto VR Chair

Preise und Verfügbarkeit

Der Roto VR Chair ist ab sofort europaweit für 2.149 Euro (inkl. 16 Prozent MwSt.) unter bestware.com bestellbar. Zusätzlich stehen im Online-Shop auch Zubehör wie der Roto Desktop-Tisch (169 Euro), der Roto Racing-Tisch (169 Euro) und die Roto Seitentische (98,99 Euro) zur Verfügung. Für gewerbliche Kunden, die ihre Anfragen an das internationale Business Sales Team der Schenker Technologies GmbH richten können, besteht demgegenüber auch die Möglichkeit zum weltweiten Versand.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.