secretlab wowo edition

Secretlab und Blizzard bringen gemeinsam die allerersten World of Warcraft-Gamingsitze

Secretlab haben sich erneut mit Blizzard zusammengetan – um die allerersten World of Warcraft-Gaming Seats zu veröffentlichen, zusammen mit der heiß erwarteten Erweiterung „Shadowlands„!

WoW-Fans können nun ihrer Fraktion – der Allianz oder der Horde – ihre Treue schwören, insbesondere während ihrer nächtlichen, marathonlangen Schlachtzüge durch Azeroth. Die Secretlab-Stühle der World of Warcraft-Allianz und der Horde-Edition wurden mit absoluter Akribie entworfen, um eine der größten Rivalitäten in der Geschichte der Spiele zum Ausdruck zu bringen. Inspiriert von der Erhabenheit von Sturmwindstadt und der Sternenklarheit von Orgrimmar.

Damit möchte man an den Erfolg anknüpfen, den man im letzten Jahr mit den eingeführten Overwatch- und D.Va-Edition-Spielsessel erzielen konnte. Die Stühle vder Secretlab World of Warcraft Alliance und Horde Edition sind mit allen Merkmalen der preisgekrönten Secretlab 2020-Serie ausgestattet. Entwickelt für ganztägigen Komfort und personalisierbare ergonomische Unterstützung, so halten die Spieler während der gesamten Spielzeit bequem sitzend ihre Spielsitzungen ab.

Die Gaming Seats der Secretlab World of Warcraft-Allianz und Horde Edition sind nun zur
Vorbestellung verfügbar, sowohl als Secretlab OMEGA, sowie als Secretlab TITAN.

Said Ian Alexander Ang, co-founder and CEO of Secretlab:

„World of Warcraft ist historisch gesehen eines der beliebtesten und am schwierigsten zu meisternden MMOs,
mit einem Publikum, das zu den engagiertesten aller Spiele zählt – die Spitzengilden der Welt betreiben
viel Aufwand, um sich auf einen neuen Raid vorzubereiten, um den letzten Boss, monatelang ungeschlagen blieb
zu bezwingen. Die Vorsitzenden von Secretlab World of Warcraft Alliance und Horde Edition feiern die lange Geschichte des Spiels, die weitreichenden Überlieferungen und das schiere Engagement seiner Spieler. Sie unterstützen Spieler bequem bei ausgedehnten Sitzungen, während sie in die Schattenländer eintauchen, und
als Blutelfen-Schurke, werde ich selber die Horde-Variante nutzen. Für die Horde!“

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.