Sharkoon MS-Z1000

Sharkoon MS-Y1000 & MS-Z1000: Geräumiges Micro-ATX-Gehäuse in zwei Designs

Sharkoon Technologies, global agierender Anbieter für hochwertige und leistungsstarke PC-Komponenten und Peripherie, bringt mit dem MS-Y1000 und dem MS-Z1000 ein stählernes Micro-ATX-Gehäuse in gleich zwei elegant designten Frontblenden heraus: eine mit Y-förmigen Aussparungen und eine mit Z-förmigen Aussparungen. Während die luftdurchlässige Frontblende für einen konstanten Luftstrom im Gehäuse sorgt, sollen vier vorinstallierte Lüfter eine optimale Kühlung des Gehäuses ermöglichen. Trotz der kompakten Bauweise können große Komponenten wie beispielsweise ein 240-Millimeter-Radiator auf der Oberseite verbaut werden. Das MS-Y1000 und MS-Z1000 ist in Schwarz und Weiß erhältlich.

Jederzeit ein Blickfang
Beim MS-Z1000 verleihen Z-förmige Aussparungen auf der Stahl-Frontblende dem Gehäuse seinen Namen, beim MS-Y1000 Y-förmige Aussparungen. Sie sollen dem Gehäuse ein einzigartiges Design in zwei Variationen verleihen. Die schlichte Farbgebung in Schwarz oder Weiß erlaubt es dem Gehäuse, sich in nahezu jede Umgebung einzufügen. Die beiden Teile des modularen linken Seitenteils aus gehärtetem Glas und das Mesh können in ihren Positionen getauscht werden und entweder oben oder unten montiert werden.

Sharkoon MS-Y1000

Optimale Kühlleistung
Zur effektiven Kühlung des MS-Z1000 und des MS-Y1000 sind ab Werk vier Lüfter vorinstalliert: Zwei 120-Millimeter-PWM-Lüfter auf der Oberseite, ein 120-Millimeter-PWM-Lüfter auf der Unterseite, und ein 80-Millimeter-PWM-Lüfter auf der Rückseite. Zusätzlich kann auf der Unterseite noch ein weiterer 120-Millimeter-Lüfter installiert werden.

Für die vertikale Montage: Das Compact VGCK
Mithilfe des optional erhältlichen Compact VGCK können Grafikkarten mit einer Länge bis zu 27 Zentimetern im MS-Y1000 oder MS-Z1000 verbaut werden. Es soll dabei ein Abbiegen der Platine der Grafikkarte verhindern und eine Präsentation beleuchteter Elemente wie beispielsweise eines GPU-Kühlers mit RGB-Elementen ermöglichen. Der Einbau gestaltet sich dabei ganz einfach: In drei Schritten ist das Kit im Gehäuse montiert.

Sharkoon MS-Z1000

Viel Raum auf kleinem Platz
Trotz seines kompakten Formfaktors können viele große Komponenten im Innern verbaut werden: Ein Netzteil mit einer Länge bis zu 16 Zentimeter lässt sich im Netzteiltunnel auf der oberen Vorderseite des Gehäuses verstauen, neben dem sich ein 240-Millimeter-Radiator mit einer Tiefe inklusive Lüfter bis zu 5,5 Zentimeter installiert werden kann. Bis zu drei 2,5“-Festplatten oder eine 3,5“-Festplatte können ebenfalls im Gehäuse verbaut werden.

Preis und Verfügbarkeit
Das MS-Y1000 und MS-Z1000 in Schwarz sind ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,90 EUR erhältlich. In Weiß sind beide zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 84,90 EUR erhältlich. Das Compact VGCK ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 34,99 EUR erhältlich.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.