Splatoon 2: Sepiator α wird veröffentlicht

Splatoon 2: Sepiator α wird veröffentlicht

Nintendos Farb-Shooter erhält wieder eine neue Waffe (19.08.2017). Dabei handelt es sich um den Sepiator α, der bereits im ersten Teil freigeschaltet werden konnte. Die englische Bezeichnung lautet „Classic Squiffer“. Arty wird euch die freudige Nachricht überbringen, sobald der Patch live ist und ihr seinen Shop betretet. Außerdem werdet ihr im Intro von Marina und Perla zusätzlich zu den aktuellen Maps über diese Erweiterung informiert. Schaut euch das Gameplay des ersten Teils einmal an. Dieser Test zeigt das Scharfschützen-Gewehr mit mittlerer Reichweite (60/100) im Detail:

Der Sepiator α verwendet als Sekundärwaffe den „Detektor“ und als Spezialfähigkeit die „Tintenrüstung“. Die Kosten wurden noch nicht genannt. Vermutlich wird man etwas weniger als 10k ausgeben müssen.

Quelle: Twitter

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.