Splinter Cell Remake

Splinter Cell – Ubisoft will ein Remake bringen

Der Name Splinter Cell tauchte seit einiger Zeit immer wieder mal in der Gerüchteküche auf, zuletzt dreht es sich immer wieder um die Frage ob und wann es einen weiteren Titel der Reihe geben wird, oder ob es zu einem Remake des Stealth-Klassikers kommt. Diese Frage hat Ubisoft nun offiziell beantwortet und bestätigt die Arbeiten an einem Remake.

Umgesetzt wird das Projekt Splinter Cell-Remake von Ubisoft Toronto, einem der größten Studios des französischen Unternehmens. Der kanadische Entwickler war zuletzt für die Titel Far Cry 6 und davor für Watch Dogs: Legion verantwortlich. Das ’neue‘ Splinter Cell soll mit der Snowdrop-Engine realisiert werden, die bereits in The Division 2 zum Einsatz kam und auch für Avatar: Frontiers of Pandora und im geplanten Star Wars-Spiel eingesetzt wird.

Laut Entwickler Matt West handelt es sich definitiv um ein Remake, da das Spiel von Grund auf neu entwickelt wird, dabei will man allerdings dem linearen Original treu bleiben, es soll keine Open World geben.

Das erste Splinter Cell erschein 2002 und war ein großer Erfolg, auch der erste Nachfolger Splinter Cell: Pandora Tomorrow von 2004 konnte überzeugen, dann ließ der Erfolg nach. Mit Splinter Cell: Blacklist erschien 2013 nochmal ein richtig guter Titel, seitdem war es jedoch still um die Reihe.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.