Star Wars Episode 1: Racer

Star Wars Episode 1: Racer erscheint überarbeitet für PlayStation 4 und Nintendo Switch

Nachdem uns Aspyr bereits die Klassiker Jedi Knight II: Jedi Outcast und Jedi Knight: Jedi Academy in angepasster Fassung für aktuelle Konsolen bescherte, folgt nun auch Star Wars Episode 1: Racer. Die überarbeitete Fassung erscheint für die PlayStation 4 und Nintendo Switch. Neben aufgewerteter Grafik, wird auch die Steuerung modernisiert werden. Außerdem wurden folgende Features angekündigt:

  • „25 spielbare Rennfahrer, darunter: Anakin Skywalker, Sebulba und Ratts Tyerell
  • „Rennstrecken die euch über 8 einzigartige Welten führen, darunter Tatooine, Baroonda und Malastare“
  • „Arbeitet mit Pit-Droiden zusammen, um eure Podracer für höhere Höchstgeschwindigkeiten und Beschleunigungen zu verbessern“
  • „Entdeckt Abkürzungen und Geheimnisse, um eure Rundenzeiten zu meistern“
  • Split-Screen-Multiplayer (Nintendo Switch und PlayStation 4) und LAN-Multiplayer (Nintendo Switch)“

In einem aktuellen Interview gab Producer James Vicari, von Entwickler Aspyr, nun auch einen Release-Termin bekannt. Somit soll Star Wars Episode 1: Racer am 12. Mai 2020 für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

star wars racer switch

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen