Surviving the Aftermath 

Surviving the Aftermath: Neuer DLC „New Alliances“ jetzt auch auf Konsolen verfügbar

Wie Paradox Interactive und Iceflake Studios heute bekannt geben, ist die Erweiterung New Alliances jetzt auch für die Konsolenversionen von Surviving the Aftermath verfügbar. Diese Erweiterung baut auf den Gameplay-Funktionen der Weltkarte auf und ermöglicht es den Spielern, eine postapokalyptische Gesellschaft zu vereinen, indem sich verschiedene im Ödland überlebende Kolonien miteinander verbünden. New Alliances ist zum Preis von 14,99 Euro (UVP) in den jeweiligen Konsolenstores verfügbar:

Ebenfalls jetzt verfügbar ist das „Forgotten Tracks Radio-Pack“. Es enthält zwei Playlists, die über das Radio im Spiel gehört werden können und ist für 3,99 Euro (UVP) erhältlich.

Gleichzeitig mit dem Konsolenrelease von New Alliances erscheint ein neuer Patch, der einige Bugfixes und Quality-of-Life-Verbesserungen enthält. Dieses Update erscheint ebenfalls für die PC-Version des Hauptspiels und den DLC.

YouTube player

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.