Tainted Grail Keyart

Tainted Grail – Dark Fantasy Open World-RPG im Early Access

Die Early-Access-Version von Tainted Grail enthält nicht nur ein, sondern gleich zwei Spiele. Das erste ist der Beginn einer regulären Einzelspielerkampagne, die etwa drei Stunden Spielzeit bietet. Das zweite, Tainted Grail: Conquest, ist ein neuer Spielmodus, der Hardcore-Rollenspielmechanik mit einem dynamischen Spielerlebnis aus dem Schurkengenre kombiniert.

Wer gerne tiefer in die Entwicklungsdetails einsteigen möchte, kann auch mehr über diesen Spielmodus im Blog-Post von Awaken Realm erfahren, der unter dem folgenden Link verfügbar ist: Steam

TAINTED GRAIL: CONQUEST – MAIN FEATURES

  • Eine einzigartige Mischung aus Roguelike und RPG.
  • Eine zufällig generierte Karte, auf der alle möglichen Bestien einfallen, voll von einzigartigen Schauplätzen und überraschenden erzählerischen Leckerbissen, die mit der Hauptkampagne des Spiels zusammenhängen.
  • Eine neue Kampfspielmechanik, die den Wurzeln eines tiefgründigen, taktischen Kartenspiels treu bleibt, aber mit dynamischem, arkadeähnlichem Tempo – ein Kampfsystem, das auf Charakteranpassung und -entwicklung mit verschiedenen Fertigkeiten, Decks, Runen und vielen Gegenständen zum Ausprobieren basiert.
  • Neue Basis-Baumechanik: Die Spieler können die Spielmechanik ändern und ihren Fortschritt während ihrer Läufe fortsetzen, indem sie Wege finden, Gebäude in ihrem Dorf zu platzieren und zu verbessern.

 

Tainted Grail Logo

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen