Teslagrad 2

Teslagrad 2: Ankündigungstrailer stellt die neue Heldin vor

Publisher Modus Games und Entwickler Rain Games haben heute erstes Gameplay von Teslagrad 2 gezeigt. Dies ist der mit Spannung erwartete Nachfolger des über 2 Millionen Mal verkauften Puzzle-Platforming-Abenteuers Teslagrad. Das ursprüngliche Team hinter dem gefeierten Hit von 2013 ist zurückgekehrt, um das mysteriöse und melancholische neue Umfeld von Teslagrad 2 zu erschaffen. Fans des Franchise werden es im Frühjahr 2023 auf PC, Nintendo Switch, PS 5, PS 4, Xbox Series X|S und Xbox One erleben können.

Der Trailer zu Teslagrad 2 begleitet die neue Heldin Lumina bei ihrer Bruchlandung in einer unbekannten Gegend und der Entdeckung eines uralten Turms voller Technologie. Auf ihrer Reise macht sich Lumina die vergessene Kunst der Teslamancy zunutze. Ihre elektromagnetischen Fähigkeiten helfen ihr, knifflige, auf Physik basierende Rätsel zu lösen, verwinkelte Höhlen und Fabriken zu erkunden und die mysteriösen Feinde und Fallen zu überlisten, die sie erwarten.

YouTube player

Die handgezeichnete Grafik des Spiels verwendet Pastellfarben und gedämpfte Töne. Damit werden Ausblicke auf die ungezähmte Natur zum Leben erweckt, ebenso wie Steampunk-Visionen des alten Europas, inspiriert von skandinavischer Kultur und Folklore. Luminas Beherrschung der Teslamancy macht das Durchqueren der düsteren Umgebungen von Teslagrad 2 zu einem einzigartigen Erlebnis. Es erlaubt dem Spieler realistische Physik und einzigartige Kräfte zu manipulieren, um Hindernisse zu überwinden und surreale Gefahren zu überleben.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.