Audio-Technica-ATH-G1WL

[Test] Audio-Technica ATH-G1WL

Der japanische Audiospezialist „Audio-Technica“ brachte im Juli 2019 zwei neue Premium Gaming-Headsets auf den Markt: das ATH-G1 mit Kabel und das ATH-G1WL in der kabellosen Ausführung. Wir durften für euch das ATH-G1WL testen und listen euch die Vor- und Nachteile des Bluetooth-Headsets auf.

Design

Optisch ist das ATH-G1WL ein echter Hingucker. Audio Technica ließ sich von ihren legendären Studio-Kopfhörern ATH-M50X inspirieren und glänzt mit einem Traum aus blau und schwarz. Für mich persönlich ist das ATH-G1WL eines der schönsten Headsets am Markt. Elegant und nicht zu klobig, aber doch mit einem gewissen Extra. Das Headset wurde speziell für anspruchsvolle Spielsitzungen entwickelt. Durch das leichte Design und die bewährte Studio-Audioqualität, auf die ich gleich nochmal eingehen werde, soll sowohl Sportspielern, als auch Gelegenheitsspielern ein hoher Komfort für eine lange Spielsitzung ermöglicht werden.

Audio-Technica-ATH-G1WL

Die Ohrpolster sind bequem und sitzen bei mir perfekt am Ohr. Sehr toll finde ich außerdem, dass ein zweites Paar Ohrpolster mitgeschickt wird. Nicht nur für den Sommer super, auch wenn man wirklich einmal in einer harten Partie ins Schwitzen kommt. Einfach auswechseln und die alten Ohrpolster in Ruhe säubern.

Audio-Technica setzt beim Material weitgehend auf Kunststoff – außer das Kopfband, dieses ist aus Metall gefertigt. Alles in allem wirkt das Headset sehr wertig und ist angenehm zu tragen. Doch einen kleinen Minuspunkt habe ich noch: an den Seiten des ATH-G1WL sieht man links und rechts zwei Kabel hervorstehen, welche, wenn man die Größe des Headsets verstellt, auch mitgezogen werden. Meiner Meinung nach hätte man diese besser einbauen können, denn so habe ich immer die Befürchtung, dass ich irgendwo damit hängen bleiben könnte. Am Bild kann man die Kabel sehr schön erkennen.

Audio-Technica-ATH-G1WL

Features

  • Der verzögerungsfreie Funkbetrieb gewährleistet eine zuverlässige Kommunikation in Echtzeit
  • Der optionale Virtual Surround Sound-Modus liefert atemberaubenden Sound im Spiel
  • Das flexible Boom-Mikrofon sorgt für kristallklare Kommunikation im Spiel
  • Der interne Akku bietet eine Betriebsdauer von ca. 15 Stunden
  • Das Design bietet höchsten Komfort auch bei längeren Spielesitzungen
  • Entwickelt für PC / Laptop-Spiele mit USB-Anschluss (Typ A)

Am Headset selbst gibt es auf der linken Seite einen Ein und Ausschalter, ein Drehrad für die Lautstärker, sowie einen Mute-Schalter für das Mikrofon. Am Drehrad selbst hat man außerdem noch die Möglichkeit durch Drücken den virtuellen Raumklang zu aktivieren. Diesen kann ich jedoch nicht empfehlen, da er – wie bei den meisten Headsets – einfach nur künstlich wirkt und somit überhaupt nicht von mir verwendet wird.

Audio-Technica-ATH-G1WL

Sehr schade finde ich außerdem, dass es keinerlei Software für das Headset gibt, weshalb man nicht wirklich auf seine eigenen Präferenzen eingehen kann und das Headset so nehmen muss, wie es aus der Verpackung kommt.

Der Akku hält laut Hersteller 15 Stunden. Sehr solide für ein Bluetooth-Gaming-Headset.

Performance

Kommen wir zum Meisterstück des Geräts: das Mikrofon. Noch nie habe ich bei einem Wireless-Headset ein so gutes Mikrofon gehabt. Der satte, klare Sound überzeugte mich sofort und ich kann das ATH-G1WL sogar für Hobby-Streamer oder YouTuber empfehlen, die sich noch keine Professionelle Ausstattung leisten können oder wollen. Das Mikrofon reicht meiner Meinung nach komplett dafür aus. Es konnte im alltäglichen Gebrauch bei jedem getesteten Multiplayer-Spiel überzeugen.
Ein kleiner Minuspunkt für mich ist jedoch, dass man das Mikrofon nicht wegklappen oder in das Headset einschieben kann. Dieses wird mittels Klinke an das Headset angesteckt und kann deshalb auch nur wieder ausgesteckt werden, wenn es einmal nicht benötigt wird.

Auch die Klangqualität des Headsets hat mich vollends überzeugt. Das Headset hat einen starken, aber qualitativ guten Bass. In manchen Spielen kommt dieser jedoch etwas zu stark heraus, Borderlands 3 ist ein gutes Beispiel dafür. Nichts desto trotz finde ich die Bassqualität sehr solide.

Der Klang selbst könnte für ein Bluetooth-Gerät nicht besser sein. Sowohl in den Höhen, die klar und scharf wiedergegeben werden, als auch in den Mitten, bei denen der Klang überraschend kontrastreich ist. Sowohl gesprochene Stimmen als auch Musik und Sound-Effekte sind mit dem ATH-G1WL ein echter Ohrenschmaus.

Audio-Technica-ATH-G1WL

Fazit

Das ATH-G1WL ist ein sehr gutes kabelloses Headset. Das zeitlose Design und der Tragekomfort überzeugen auf vollem Weg. Ein kleiner Minuspunkt sind die sichtbaren Kabel an der Seite des Headsets. Schade finde ich außerdem, dass es keine Software gibt. Eine Einstellung des Klangs ist somit überhaupt nicht möglich. Zum Glück ist das auch nicht unbedingt notwendig, da das Headset von Beginn an eine sehr hohe Klangqualität hat. Trotzdem finde ich, dass die Software fast ein Muss für jedes Headset ist. Das Mikrofon ist das Meisterstück des kabellosen Headsets. So einen klaren, satten Sound habe ich bei noch keinem Bluetooth-Gerät erlebt. Alles in Allem kann man sagen, dass das High-End Gaming-Headset für 259 € UVP ein gelungener Wegbegleiter für jeden PC-Zocker ist.

GAMEtainment Wertungsbox Sehr Gut

Transceiver
Dimensions50 x 15 x 10 mm (WxHxD)
Output12.5mW EIRP
Operating RangeLine of sight – approx. 12 m
Frequency Band2.404 GHz – 2.476 GHz
Modulation MethodAFH
Battery DC5V(USB Bus powered)
Transmission Band20~24,000Hz

 

Headphones
TypeClosed-back Dynamic
Driver Diameter45mm
Frequency Response5 – 40,000 Hz
Sensitivity101 dB/mW
Impedance45ohms
BatteryDC 3.8 V Lithium Polymer Battery (integrated)
WeightApprox. 290 g (without microphone)
Accessories Included• Detachable microphone
• Charging cable (2.0m/USB Type-A to Micro USB Type-B)
• 1 set of replaceable earpads
• Windscreen
Microphone TypeCondenser
Microphone Polar PatternHypercardioid
Microphone Frequency Response30 – 20,000 Hz
Microphone Sensitivity-43 dB (1V/Pa, at 1 kHz)
Charging TimeApprox. 7 hours
Operating Temperature5 °C to 40 °C

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.