[Test] Aukey KM-G6

Aukey ist ein in Deutschland und Österreich noch nicht so bekanntes Chinesisches Unternehmen, welches vielerlei Produkte verkauft. Von Bluetooth Lautsprechern, über Köpfhörer, Handyzubehör, Adaptern bis hin zu Tastaturen. Kaufen kann man diese Produkte hauptsächlich über Amazon.
Was die Aukey KM-G6 Tastatur taugt und ob der relativ niedrige Preis Nachteile mit sich zieht, lest ihr im Test.

Verarbeitung

Die Aukey KM-G6 macht trotz des niedrigen Preises von ca. € 45 einen hochwertigen Eindruck.
Die Tasten sind auf einer Aluminium Platte angebracht, der Rest des Gehäuses ist aus Kunststoff, welches jedoch solide ist. Auf der Unterseite der Tastatur befinden sich zwei kleine Gummipads, wie auch zwei Stellfüße. Das Gewicht der Tastatur und die beiden erwähnten Gummipads sorgen für einen guten Halt auf dem Schreibtisch. Das USB-Kabel hat auf der Rückseite der Tastatur einen Knickschutz, jedoch fehlt mir hier die Ummantelung als zusätzlichen Schutz für des Kabels. In der Aukey KM-G6 Tastatur sind die nicht so bekannten „Gaote Outemu Blue“-Schalter eingebaut, bei denen es sich um Nachbauten der Cherry MX Blue handelt. Einen Unterschied zum Original konnte ich jedoch nicht wirklich feststellen. Klar kann nichts an die Original Schalter ran kommen, aber für einen Nachbau sind diese echt gut gelungen. Was bei den „Gaote Outemu“-Schaltern sofort auffällt, ist das laute „Klick“-Geräusch wenn die Tasten bis zum Anschlag gedrückt werden. Solltet Ihr überlegen die Tastatur im Arbeitsbereich zu verwenden, kann es sein, dass die Lautstärke von Kollegen als störend empfunden wird. Was mich sehr überrascht hat ist, dass Aukey ein Tastenentferungstool der Tastatur beigelegt hat. Dies ist selbst bei teureren Tastaturen nicht immer üblich. Das so ein Tool sehr praktisch ist, speziell zum Tastaturen reinigen muss ich wohl niemandem sagen.

Funktionen

Bei der Aukey KM-G6 gibt es keine extra Software sondern diverse „Funktionstasten“. Die bereits programmierten Tasten werden im Benutzerhandbuch aufgefüht. Zum Beispiel kann man durch drücken der Tasten „FN + F1“ den Ordner „Arbeitsplatz“ öffen, oder durch drücken von „FN + F6“ zum nächten Titel auf eurer Playlist umschalten.
Als nächstes möchte ich näher auf die RGB-Beleuchtung eingehen. Positiv ist auf jeden Fall, dass die Tastatur beleuchtet werden kann, negativ ist jedoch, dass die Farben nicht geändert werden können. Die Tasten leuchten nämlich in jeder Zeile anders. Von Lila, bis Rot über Grün ist alles dabei. Aber leider eben nicht einzeln, sondern alles durchgemischt. Meiner Meinung nach, ein nettes extra, dass es eine RGB-Beleuchtung gibt, aber ein Farbwechsel ist für mich ein Muss. Wenigstens wurden einige Lichteffekte eingebaut. Beim Drücken der Taste „FN + 1“ leuchten zum Beispiel nur die Tasten W,A,S,D, die Pfeiltasten und die ESC-Taste. Wem die vorgegebenen Lichteffekte nicht gefallen, oder nicht reichen, kann sich 2 Benutzerdefinierte Lichteffekte festlegen und abspeichern.

Fazit

Für den Preis von ca € 45 bietet die Aukey KM-G6: Anti Ghosting, RGB-Beleuchtung, mechanische Schalter und eine solide Verarbeitung. Meiner Meinung nach ist das für ein Einsteigermodell eine Menge, dass Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt auf jeden Fall. Mich stören die lauten Schalter als Gamer nicht unbedingt, da ich beim Zocken immer ein Headset trage und deshalb die Lautstärke nicht wirklich mitbekomme, wenn sich jedoch andere Personen im Haushalt befinden, würde ich besser zu einer anderen Tastatur greifen. Die nicht veränderbaren Lichtfarben der Tasten sind für mich ein No-Go. Wenn ich schon eine RGB-Funktion auf meiner Tastatur habe, dann möchte ich, dass diese dann auch zu meinem restlichen Equipment passt oder ich nach Belieben einfach mal die Farben ändern kann. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Tastatur spritzfest ist und somit bei kleinen Unfällen nichts passiert. Alles in Allem eine solide Tastatur mit einigen netten Features. Für echte Gamer würde ich dann doch eher zu etwas teureren Modellen greifen.

Lieferumfang

Tastatur / Benutzerhandbuch / Tastenentfernungstool

Aukey KM-G6

Technische Daten:

Material: Kunststoff / Aluminium (obere Platte)
Schalter: Gaote Outemu Blue
Tastenbeleuchtung: Mehrere Farben (RGB)
Größe: 434 x 135 x 37 mm
Gewicht: 1185 g
Anschlussart: USB
Kabellänge: 1,5m
Betriebssystem: Windows, Mac, Linux, Android

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.