Test - Trust Callaz

[Test] Trust GXT 834 CALLAZ

Trust hat mit der GXT 834 Callaz Zuwachs bei den Gaming-Tastaturen bekommen, die ich bereits vorab ausführlich testen durfte. Hauptmerkmal ist die Tatsache, dass sie ohne Ziffernblock daherkommt, also TKL (Tenkeyless). Für Spieler*innen in 2022 dürfen natürlich mechanische Switches und RGB-Beleuchtung nicht fehlen. Die Tastatur trumpft bei ihrer UVP von 49,99€ mit einer soliden Ausstattung in ihrer Preisklasse. Schauen wir uns das gute Stück aber erstmal etwas genauer an:https://youtu.be/X7vP1239ThA

Design und Verarbeitung

Das TKL-Layout wirkt schön kompakt und die Callaz nimmt so natürlich auch weniger Platz auf eurem Schreibtisch in Beschlag. Wer sich für eine solche Tastatur entscheidet, wird/sollte das NUM-Pad nicht vermissen.

Die Oberseite der GXT 834 besteht aus einer Metallplatte, welche die Wertigkeit ungemein steigert. Die Callaz ist so merklich stabiler. Über den Pfeiltasten ist das Herstellerlogo angebracht. In Summe ist die Verarbeitungsqualität recht ordentlich. Die Keycaps haben sich in den ersten 50 Stunden Nutzung nicht abgenutzt, sodass davon auszugehen ist, dass die bis zu 50 Millionen Klicks der Schalter auch die Caps überleben. Ansonsten könnt ihr entweder einzelne Tasten oder auch das komplette Layout austauschen.

Trust GXT 834 Callaz

Outemu-Schalter

Die verwendeten Switches sind mir jetzt schon mehrfach untergekommen und haben grundsätzlich auch immer gut abgeschnitten. In den ersten Stunden war für mich allerdings das recht geringe Auslösegewicht gewöhnungsbedürftig. Das muss wiederum nicht allen so gehen, aber ich wollte es erwähnt wissen.

Die Beschichtung der Tastenkappen, diese hatte ich weiter oben bereits erwähnt, wirkt „gamertauglich“. Wirklich verbindliche Aussagen werden sich erst nach deutlich mehr Spielstunden tätigen lassen, aber in der Vergangenheit hatte ich auch schlechte Qualität unter den Fingern, wo sich die Buchstaben nach den ersten 20 Stunden bereits aufgelöst haben.

Was mich ein wenig an der Callaz stört, ist ein ganz leichter und leiser metallischer Hall, wenn man eine Taste „flitschen“ lässt oder z.B. ENTER oder die Leertaste „hämmert“. Beim normalen Nutzen passiert das nicht, aber drückt man eine Taste runter und lässt sich einfach plötzlich los, so kommt es zu einem ganz leisen Hall. Dieses Phänomen habe ich in jüngster Vergangenheit bei mehreren anderen Tastaturen unterschiedlicher Preisklassen feststellen können und bin noch nicht sicher, was ich davon halten soll. Im Video oben habe ich das ab Minute neun versucht, einzufangen. Allerdings hört man es im Video wirklich nicht so gut.

Trust GXT 834 Callaz

Features & Bleuchtung

Multimedia-Funktionen werden über elf Tasten abgerufen, wobei diese dann über das Betätigen des bekannten FN-Tasters ausgelöst werden. Einen Song bei Spotify skippen oder die Lautstärke verändern, stellen also kein Problem mehr dar. Interessant ist zudem der Gaming-Mode, welcher die FN-Tasten außer Betrieb stellt und somit dafür sorgt, dass ihr nicht versehentlich die Lautstärke ändert anstatt alle Einheiten im einem Quadranten zu markieren, was fatal sein könnte.

Die GXT 834 kommt mit 20 unterschiedlichen Beleuchtungs-Modi daher und damit sollte für jeden von euch etwas dabei sein. Zwar sind die Farben vorgegeben und lassen sich nicht in Software, sondern über Tastenkombinationen ändern, aber das hat auch seine Vorteile. Persönlich bevorzuge ich synchronisierte Peripherie, aber ich habe sehr gerne mit der Callaz herumgespielt und immer wieder einen anderen Modus verwendet.

Fazit

Für knapp 50€ (UVP) macht ihr bei der Trust GXT 834 Callaz nichts falsch. Die TKL-Tastatur verfügt über wertige Switches, satte Beleuchtung und ein ansprechendes Design. Der kompakte Aufbau wird von einer Metallplatte verstärkt und die Beschichtung reflektiert die Beleuchtung, was in noch schöneren Farben resultiert. N-Key-Rollover rundet die Funktionen ab. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut stimmig und so kommt die Tastatur auch sehr gut aus unserem Test.

Wertungsbox-SehrGut


Trust Gaming GXT 834 Callaz TKL Mechanische Tastatur, Deutsches QWERTZ Layout, Outemu-Schalter, Mehrfarbige LED-Beleuchtung, 12 Media-Tasten, USB Gaming Tastatur 80% für PC, Laptop, Mac Schwarz
  • ROBUST – Die mechanischen linearen Outemu Switches halten bis zu 50 Millionen Tastendrücke lang...
  • TKL – Ein kompaktes Design ohne Zehnertastatur spart Platz und sorgt für Ordnung auf dem...
  • PREMIUM DESIGN – Dank der Tastaturplatte aus Metall ist deine Gaming-Tastatur bereit für...
  • GEPANZERT – Zusammen rüsten die mechanischen Switches und die Tastaturplatte aus Metall deine...

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 um 20:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.