GXT 863 Mazz

[Test] Trust GXT 863 Mazz Mechanische Tastatur

Mit der GXT 863 Mazz hat Trust eine schlichte Gaming-Tastatur samt mechanischer Outemu-Red-Schalter vorgestellt, die ich mir intensiv angeschaut und natürlich ausprobiert habe. Als Zocker und Vielschreiber habe ich bisher rund 25 Stunden mit der Mazz angesammelt.

Design

Genau wie der Karton ist auch die Tastatur recht schlicht und übersichtlich gehalten. Über eine Öffnung dürft ihr die roten Schalter bereits vor dem Kauf ausprobieren. Sie lösen angenehm schnell aus, dazu aber später mehr.

Die rahmenlose Mazz selbst ist schwarz gehalten und wirkt ziemlich kompakt, obschon 104 Tasten vorhanden sind. Die Oberseite ist aus Kunststoff. Die Tasten sind natürlich RGB-beleuchtet und entsprechend durchsichtig. Die Ausleuchtung der Kappen ist wirklich stark, sodass die Farben sehr satt dargestellt werden. Das weiß zu gefallen.

GXT 863 Mazz

Die Schalter

Die „günstigen“ Outemu-Red-Schalter durfte ich bereits in einigen Tastaturen testen und für mich gab es nie Grund zur Beanstandung. So auch bei der Trust GXT 863. Obschon es keine teuren „Cherry-Switches“ sind, habt ihr nichts zu befürchten. Der Hersteller gibt die Tasten mit bis zu 50 Millionen Betätigungen an. Von daher dürfte die Lebenszeit der Gaming-Tastatur vermutlich länger sein als eure Nutzungszeit bis zu einem potentiellen Nachfolger.

Die Switches lösen angenehm schnell aus und dank Anti-Ghosting „N-key rollover“ werden auch alle Tasten erkannt. Probleme konnte ich keine feststellen. Bereist nach 2mm wird ausgelöst und der maximale Weg liegt bei 4mm.

Der „Sound“ der Outemu-Red ist bürotauglich. Sie sind definitiv nicht zu laut, obschon ich die eine oder andere Beschwerde im Discord-Voice-Chat bekommen habe. Das waren dann aber auch Situationen, wo man mal eben schnell was umstellen wollte und dann können die Schalter auch mal knattern. In Summe ist der Geräuschpegel aber auch beim dauerhaften Schreiben absolut in Ordnung.

GXT 863 Mazz Outemu Switches

Abgerundete Kappen

Die Tasten liegen alle relativ nah beisammen, was mich ein wenig Eingewöhnung gekostet hat, bis ich perfekt über das QWERTZ fliegen konnte. Das hängt aber davon ab, was der User sonst so nutzt. Mir persönlich haben die Kappen nicht so gut gefallen, da sie ganz leicht abgerundet sind und sich nicht so wertig anfühlen. Dies ist aber definitiv nicht der Fall, denn ich hatte schon wesentlich teurere Tastaturen unter meinen schwitzigen Gamer-Fingern, bei denen die Tasten nach 20 Stunden schon deutliche Abnutzungserscheinungen hatten. Hier punktet die Mazz in jedem Fall.

Keine Makros

Die mechanische Tastatur kommt ohne Software daher und ist nach Anschluss per USB sofort einsatzbereit. Die Steuerung von Multimedia ist über die FN-Taste möglich, aber das Programmieren von Makros wird nicht unterstützt. Mich stört das nicht, könnte aber für den einen oder anderen Interessenten wichtig sein.

Fazit

Die Trust GXT 863 ist wieder ein sehr gutes Produkt des Herstellers. Das viele Plastik hat mich nicht gestört, denn insgesamt ist die Verarbeitungsqualität sehr gut. Die Switches lösen angenehm aus und die Tasten sind nicht zu laut. Bisher existiert die Mazz nur mit den roten Outemu-Schaltern.

Im Dauerbetrieb habe ich die mechanische Tastatur besonders im Homeoffice und der täglichen Arbeit zu mögen gelernt, bis ich sie einfach ganz im Büro habe liegen lassen. Genau hier sind wir dann bei einem Kritikpunkt auf hohem Niveau, denn das 1,8m lange Anschlusskabel lässt sich leider nicht abnehmen. Damit wäre die Mazz dann für mich ziemlich perfekt, aber dieses Feature bieten ohnehin nur wenige Modelle.

Die RGB-Beleuchtung gefällt mir sehr gut, da sie sehr satt ist und schön gleichmäßig durchscheint. Die Outemu-Schalter sind top und lösen für mich persönlich auch entsprechend perfekt aus. Wie erwähnt, kenne ich die Switches bereits und darf zumindest bestätigen, dass diese sehr langlebig sind und auch nach sehr langer Verwendung keine Probleme gemacht haben. Es muss also nicht immer die sehr teure Konkurrenz sein.

Bei einer UVP von knapp 50€ darf man bei der Trust GXT 863 Mazz mit gutem Gewissen zuschlagen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut stimmig. Zudem ist sie nicht nur mit dem PC, sondern auch der PlayStation und Xbox kompatibel. An der Nintendo Switch wurde sie über das Dock ebenfalls erkannt und konnte genutzt werden. Beziehen könnt ihr die Peripherie unter anderem via Caseking oder Notebooksbilliger.

Wertungsbox-SehrGut

Trust Gaming Mechanische Tastatur GXT 863 Mazz, italienisches QWERTY-Layout, mechanische Schalter, RED Outemu, 14 Farbmodi, USB Plug & Play,...
  • Rote mechanische Schalter mit linearer Wahrnehmung und schneller Reaktionszeit; ideal für Gaming
  • Die Schalter können bis zu 50 Millionen Tastendruck unterstützen
  • Die Anti-Ghosting-Technologie mit N-key Rollover verhindert, dass Tastendruck nicht aufgezeichnet...

Letzte Aktualisierung am 30.07.2021 um 09:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.