The Dark Pictures: Directive 8020

The Dark Pictures: Directive 8020 – Der Kurator wischt bald Sternenstaub

Morgen am 18. November erscheint mit The Devil in Me, der nächste Ableger der The Dark Pictures-Reihe. Während die meisten Fans voller Vorfreude auf das nächste Gruselabenteuer warten, ist der Titel einen Tag vor Release natürlich schon teilweise im Umlauf. Da wie üblich, das kommende Spiel der Dark Pictures-Reihe von Entwickler Supermassive Games in einer Post-Credit-Scene angeteast wird, ist nun auch schon bekannt wohin uns die Grusel-Experten als nächsten führen wollen. Das Videomaterial wurde auf YouTube-Kanälen, wie z.B. Slimpy und Helghast Games geteilt, wodurch wir nun das Setting und der Name bekannt wurden.

Der nächste Ableger der The Dark Pictures-Reihe erscheint unter dem Namen Directive 8020 und ist zugleich der erste Titel der zweiten Staffel, die voraussichtlich fünf Titel umfassen wird. Der Name war ja (neben anderen) bereits bekannt, jedoch gab es noch keine konkreten Informationen, welches der nächste Titel sein wird.

YouTube player

Überraschenderweise (zumindest für uns) wird es uns diesmal in die unendlichen Weiten des Weltalls verschlagen. In der geleakten Cutscene hört man die Übertragung eines Commander Stafford, vom Raumschiff Cassiopeia, der mitteilt das man eine bestimmte Postition im Weltall erreicht habe. Das Schiff sei beschädigt, jedoch geht er davon aus das die Techniker dies bald behoben haben. Ebenfalls hört man von ein Mann namens Thomas Carter, der scheinbar zu der Besatzung des Raumschiffs gehört, das ein anderes Crew-Mitglied namens Simms ihn töten will. Warum das so ist bzw. was die Story sonst noch so hergibt, ist derzeit noch nicht bekannt. Kurze Einblendungen während des Videos lassen darauf schließen das wir es womöglich mit einer unbekannten außerirdischen Macht zu tun bekommen. Ob sich das Geschehen komplett auf dem Raumschiff abspielt, oder wir eventuell sogar die im Video zu erkennenden Planeten besuchen, steht für uns derzeit noch in den Sternen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.