The Dark Pictures: Little Hope

The Dark Pictures: Little Hope – Zweiter Teil der Horror-Reihe erscheint 2020

Der nächste Teil der The Dark Pictures-Reihe von Supermassive Games hat einen Namen: Little Hope nennt sich der Nachfolger zu Man of Medan. Diesmal sollen uns Hexen das Fürchten lehren.

Während uns Man of Medan mit einer Gruppe von Freuden auf die Suche nach einem alten Schiff aus dem Zweiten Weltkrieg schickt, scheint uns Little Hope in eine verlassene, amerikanische Stadt zu führen. Bei der Inszenierung werden Erinnerungen an Silent Hill wach. Der Trailer zeigt eine Frau, die um ein Feuer tanzt. Außerdem trägt sie ein Kleid, das an die Gewandung der amerikanischen Pilger erinnert. Das würde zeitlich zu den Hexenverfolgungen während des 17. Jahrhunderts passen.

Auch wie die bisherigen Horror-Spiele von Supermassive Games setzt Little hope auf reelle Schauspieler. So ist In dem Trailer zu Little Hope Will Poulter (Maze Runner, Black Mirror: Bandersnatch) in der Rolle des Andrew zu sehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.