last of us part i remake

The Last of Us Remake kommt am 2. September für PlayStation 5 und später für PC

Der erste Teil von “The Last of Us” kommt als Remake “The Last of Us Part I” für die PlayStation 5. Für das Remake wurde der Titel komplett neu aufgebaut und kommt mit aufgehübschter Grafik auf die aktuelle Konsolengeneration. Der Release für die PlayStation 5 soll am 2. September erfolgen.

“The Last of Us” erschien bereits 2013 noch für die PlayStation 3, bekam dann 2014 direkt ein Remaster für die PlayStation 4. 2020 folgte mit The Last of Us Part II eine lange erwartete Fortsetzung. Beide Spiele zählen laut Fans und Kritikern zu den besten PlayStation-Titeln des vergangenen Jahrzehnts. “The Last of Us Part I” ist erstmals auch für den PC in Entwicklung, einen Release-Termin für die PC-Version nannte Sony aber noch nicht.

YouTube player

Was wurde verbessert?

Das veröffentlichte Gameplay-Video, das grafisch ziemlich nahe an den Nachfolger “The Last of Us Part II” rankommt. zeigt Animationen und Effekte auf ansprechend hohem Niveau. Entwickler Naughty Dog stellte außerdem modernisiertes Gameplay, verbesserte Bedienelemente, sowie eine verbesserte KI in Aussicht. Die Charaktermodelle für Hauptfiguren Ellie und Joel wurden ebenfalls auf das Niveau des Nachfolgers gebracht.

The Last of Us Part I

Die Digital Deluxe Edition (89,99 EUR UVP) enthält einen vorzeitigen Zugriff auf folgende Ingame-Objekte:

  • “Erhöhte Fertigungsgeschwindigkeit”-Fähigkeit
  • “Erhöhte Heilungsgeschwindigkeit”-Fähigkeit
  • 9-mm-Nachladegeschwindigkeitssteigerung-Verbesserung
  • Gewehrclip-Kapazitätssteigerung-Verbesserung
  • Sprengpfeile-Gameplay-Modifikator
  • Dunkelblau-Filter
  • Schnelllauf-Modus
  • Sechs Waffen-Skins: “Schwarzgold”-Skin (9-mm-Pistole), “Silberfiligran”-Skin (9-mm-Pistole), Gummi-Skin (Taktische Schrotflinte), “Geformte Eiche”-Skin (Schrotflinte), Polarweiß-Bogenskin, Karbonschwarz-Bogenskin

Wenn ihr eine Version von The Last of Us Part I für PS5 vorbestellt, erhaltet ihr folgende Ingame-Objekte:

  • Bonus-Zusätze, um eure Fähigkeiten aufzuwerten
  • Zusätzliche Waffenteile, um euer Arsenal aufzuwerten

Last of Us Multiplayer

Es kommt auch ein Multiplayer-Titel mit Story-Elementen

Außer dem Remake von “The Last of Us” arbeitet man derzeit an einem Mehrspieler-Ableger der beliebten postapokalyptischen Spielereihe. Ein Name und ein Release-Termin bzw. Zeitraum stehen aktuell noch nicht fest. Der nun vollkommen eigenständige Multiplayer-Titel sollte ursprünglich nur ein Add-on für “The Last of Us Part II” werden. Dann habe man allerdings größeres Potenzial in dem Projekt gesehen, erklärte Naughty Dog-Chef Neil Druckmann. Mittlerweile arbeitet das Studio nun seit zwei Jahren an einem eigenständigen Online-Spiel, das Naughty Dogs Erzählkünste mit Multiplayer-Systemen verknüpfen soll, um die Spieler gemeinsam (oder gegeneinander) in spannende Abenteuer zu schicken. Weitere Infos sollen dann 2023 folgen.

 

.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.