The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia erscheint am 9. Februar 2018 mit deutschen Untertiteln exklusiv für PS4

The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia erscheint am 9. Februar 2018 mit deutschen Untertiteln exklusiv für PS4

Bandai Namco Entertainment Europe enthüllte den europäischen Releasetermin des kommenden Action-Adventures »The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia«.

Das Spiel zur Manga- und Anime-Reihe kommt demnach hierzulande am 9. Februar 2018 für die PlayStation 4 in den Handel und beinhaltet unter anderem deutsche Untertitel. Alle, die sich das Spiel vorbestellen, erhalten zudem einige „festliche“ Kostüme für Meliodas, Ban, King, Hawk, Diane (Menschengröße), Escanor, Gowther und Merlin als kostenloses Extra.

Pre Order Mock Up DE 1509961143

 

„Neben dem Veröffentlichungsdatum gibt es auch neue Informationen zum Spiel selbst. Escanor, die Todsünde des Hochmutes mit dem Symbol des Löwen, tritt nicht nur in der nächsten Staffel des Anime auf, sondern wird auch im Spiel spielbar sein. Er bezieht seine Stärke aus dem Sonnenlicht und ist tagsüber ein mächtiger Krieger. Bewaffnet ist er mit seinem Heiligen Schatz, der göttlichen Axt Rhitta. Sobald die neue Staffel The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments 2018 in Japan ausgestrahlt wurde, werden weitere kostenlose Zusatzinhalte für die Spieler nachgereicht.“

 

Der Titel wurde von Natsume Atari entwickelt und gibt euch die Möglichkeit, die bekanntesten Kämpfe des Mangas beziehungsweise des Animes selbst nachzuspielen. Unter anderem wurden Meliodas, Elizabeth, Hawk, Ban, King, Diane, Escanor, Gowther und Merlin als spielbare Charaktere bestätigt, die alle einen komplett unterschiedlichen Kampfstil haben sollen. Kostenlose Updates mit weiteren Inhalten aus der im nächsten Jahr in Japan startenden neuen Anime-Staffel wird es nach der Ausstrahlung geben.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.