The Silence of Hollowind - Kickstarter-Kampagne zum Urban-Fantasy Rollenspiel läuft noch 2 Tage

The Silence of Hollowind – Kickstarter-Kampagne zum Urban-Fantasy Rollenspiel läuft noch 2 Tage

The Silence of Hollowind ist Projekt von The Evil Company – jetzt live auf Kickstarter:

YouTube player

 

Hollowind ist eine riesige Megalopolis, die vor fünfzig Jahren dank Merlins Edikt die Tyrannei arkaner Familien zu Fall bringen konnte; Seit diesem Moment bekämpft es die verbliebenen Überlebenden der Säuberung. Die Büros stellen die erste Verteidigungslinie in ihrem täglichen Kampf gegen Feinde innerhalb und außerhalb dar und folgen dem Motto: Ordnung, offenbaren und verfolgen. Jeder, der versucht, dieses neue Gleichgewicht zu brechen, das mit dem Blut von Tausenden erobert wurde, wird sich den Büros gegenübersehen müssen. Die Arkanisten planen immer, und die Leute müssen wachsam bleiben.

The Silence of Hollowind ist ein Urban Fantasy-Rollenspiel, das sich an viele Regelsysteme anpasst und durch einstellungsspezifische Mechanismen das Gameplay verbessert (Savage Worlds ist das erste System, für das wir ein Design entwickeln werden; das Dehnungsziel 10.000 € löst D & D5E- und FATE-Conversions auf). ). Es ist eine komplexe und detaillierte Kulisse, die ästhetisch an die USA der 1930er Jahre erinnert, aber von Orks, Elfen, Zwergen und zahllosen Fantasie-Kreaturen bewohnt wird. Hollowind ist eine Metropole voller Geheimnisse und Gegensätze, in denen Magie verboten ist und wer sie nutzt. als Krimineller gejagt.

The Silence of Hollowind - Kickstarter-Kampagne zum Urban-Fantasy Rollenspiel läuft noch 2 Tage

Buchinhalt
Das Kernbuch für „The Silence of Hollowind“ wird etwa 130 Seiten umfassen, die sich, je nachdem welche Stretch-Goals erreicht werden, erhöhen könnten.
Im Buch finden Sie:
Eine tief strukturierte Umgebung voller Mysterien.
Mehrere Spielstile, von rein investigativen Spielen bis hin zu Action-Pulp-Abenteuern.
Die Rolle von Agenten der unteren Ordnung, geschickten Offenbarern oder tapferen Verfolgern spielen. Wenn Stretch-Ziele es zulassen, können Sie als Arkanisten spielen und Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten.
Dutzende von NPCs und Ideen für investigative Sitzungen.
Eine Vielzahl von Konvertierungen für verschiedene Regelsysteme Das anfängliche Projekt beinhaltet nur Kompatibilität mit Savage Worlds, aber Stretch-Ziele können mehr freischalten. Jede Systemkonvertierung wird durch eine eigene kostenlose PDF-Datei freigegeben.
Layout und Art Direction mit dem Ziel, die Umgebung zu evozieren und Dossiers aus den Büros zu ähneln.
Eine Karte der Stadt Hollowind!

Multisystem
Sie wundern sich vielleicht, warum wir uns nicht einfach für ein einzelnes bestehendes System entschieden haben oder warum wir es nicht speziell für Hollowind angefertigt haben. Ich kann Ihnen sagen, dass wir viel Zeit mit dieser Entscheidung verbracht haben, aber am Ende haben wir gemerkt, dass wir wollen, dass dieses Spiel von möglichst vielen Menschen mit möglichst geringem Aufwand angegangen werden kann. Das bedeutet, dass man sich auf weit verbreitete Systeme verlassen muss, damit jede Gruppe diejenige wählen kann, mit der sie am meisten vertraut ist.

Jede Regelkonvertierung bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihr System in wenigen Schritten an unsere Umgebung anzupassen. Dabei konzentrieren Sie sich auf das Spiel, nicht auf die Konvertierung.
Gleichzeitig entwickeln wir spezielle Regeln für die Konvertierung (Wilde Welten, D & D 5., FATE) wie „Verhörszenen“, „Arkan-Seuche“, „Arkannebel“ und mehrere Kanten, die Hollowind gewidmet sind. Alle diese Regeln werden in einer kostenlosen PDF-Datei veröffentlicht.

The Silence of Hollowind - Kickstarter-Kampagne zum Urban-Fantasy Rollenspiel läuft noch 2 Tage

Rahmen
Angesichts ihrer Macht wurden Zauberer immer als Götter betrachtet. Und wie Götter errichteten sie Zapiri und zwangen den Boden selbst, sich über ganz Hollowind, die riesige Stadt, die von den Dienern der Zauberer gegründet wurde, zu erheben und in den geheimnisvollen Nebel einzutauchen, der langsam von der Wohnung der Götter fiel.

Trotz ihrer Macht konnten sie sich nicht von der sich ausbreitenden Arkanen Seuche retten. Die magische Krankheit traf unabhängig von Abstammung oder Position, und die panische Bevölkerung bat ihre Herren um Errettung, erhielt aber keine Antwort. Der Aufschrei wurde zuerst von Angst bewegt, dann wurde er immer gewalttätiger und gipfelte in Blutvergießen und Unterdrückung.

Nur die direkte Intervention des Primage Merlin war in der Lage, vorübergehenden Frieden zu bringen: Er verkündete das Edikt, das den Gebrauch von Magie einschränkte. Dann verschwand er von den Seiten der Geschichte.

Leider war Merlins Edikt nicht ausreichend, um die arkanen Familien zu beschützen: Es bewies einfach allen Unbekannten (jenen ohne magische Kräfte), dass der Einsatz von Magie tatsächlich die Ursache der Arkanen Seuche war. Von den öffentlichen Ausschreitungen ermutigt, gewährten die Familien den Menschen wachsende Rechte; Teil des Grundes war, dass viele Zauberer bereits durch die Epidemie getötet worden waren.

Ein solches Geheimnis konnte jedoch nicht lange aufbewahrt werden. Als die Menschen die Wahrheit erfuhren, brach eine wilde Rebellion aus. Die Aufständischen griffen Zapiri mit der Hilfe von Riesen an, um die bereits geschwächten arkanen Familien in die Enge zu treiben.

In den dunkelsten Augenblicken der Säuberung entzündeten sich die geheimnisvollen Wolken über Zapiri mit einem Feuer, das Tausende von Aufständischen, Magiern und Monstern tötete. Dieses Ereignis markierte das Ende der Magokratie und den Beginn der Regierung von Hollowind. Zapiri wurde unter Quarantäne gestellt und die Büros wurden geschaffen, um die Magier daran zu hindern, ihre Position wiederzuerlangen. Die Namen der Büros bilden das Motto, das jeder freie Bürger von Hollowind seit seiner Geburt kennt: Ordnen, Offenbaren, Verfolgen.

Vierzig Jahre von diesem Tag an ist Hollowind durch arkane Nebel zersplittert, die sein Territorium in Dutzende von städtischen Inseln aufteilen, sichere Gebiete, die in einem Meer aus magischem Nebel schwimmen. Dank der Hilfe der Riesen und der schwindelerregenden technologischen Entwicklung, die von den Jägern der Magier befreit wurde, können die Inseln jetzt mit hoch aufragenden Gebäuden, Autos, Zügen und Feuerwaffen aufwarten. Die vielen Völker, die Hollowind bevölkern, sind ein wahres Pulverfass ethnischer Spannung, das jeden Moment zu explodieren droht; Die Angst, das zu verlieren, was so schwer zu verdienen war, führte die Regierung dazu, Feuer mit Feuer zu bekämpfen und Manite einzusetzen: ein Mineral aus kristallisiertem Mana, das als Brennstoff für Hollowinds neueste Technologien diente und es zum fortschrittlichsten Land der Welt machte.

Aber zu welchem Preis?

 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.